Südamerika

Die 15 besten günstigen Reiseziele im Mai

Haben Sie Lust auf eine Reise vor dem Sommer, die Ihr Portemonnaie schont, ohne dass Sie auf ein bestimmtes Reiseziel verzichten müssen? Dann sollten Sie eine Reise im Mai buchen. Kurz vor der Hochsaison gibt es zu dieser Jahreszeit viele günstige Angebote für alles, von Attraktionen über Urlaubsorte bis hin zu Flugtickets in ansonsten teuren Reisezielen. Ein weiteres Plus: Mai-Reiseschnäppchen lassen mehr Spielraum in Ihrem Budget für weitere Urlaube in diesem Jahr.

Wer im Mai verreist, kann bei Reisen zu einigen der beliebtesten Ziele in Europa, darunter Santorin und Istanbul, Schnäppchen machen. Touristen, die sich einen Strandurlaub wünschen, werden von den günstigen Preisen für Strandurlaube auf Grand Cayman und in Cancun im Mai beeindruckt sein, ohne dass die Gefahr von Hurrikans ihre Reisepläne durchkreuzt. Der Mai ist auch die perfekte Reisezeit, wenn Sie die berühmten Pyramiden Ägyptens besichtigen möchten, ohne das Budget zu sprengen.

Wenn Sie sich für Ihre nächste preisgünstige Reise inspirieren lassen möchten, sehen Sie sich unsere Liste der besten günstigen Reiseziele im Mai an.

1. Santorin, Griechenland

Oia town at sunrise on Santorini

Die Stadt Oia bei Sonnenaufgang auf Santorin

Reisende, die auf der Suche nach einem günstigen Angebot für Santorin sind, sollten einen Besuch im Mai in Betracht ziehen. Zu dieser Zeit kosten Flüge zu dieser elysischen Insel in der Ägäis in der Regel nur etwa halb so viel wie zu anderen Zeiten des Jahres, was sie zu einem der günstigsten Reiseziele im Mai macht.

Vielleicht bekommen Sie auch einen günstigen Preis für ein Hotelzimmer in einem der besten Hotels auf Santorin, z. B. in den Villen des Celestia Grand, in den Luxussuiten des Atrina Canava 1894 oder in einem Zimmer mit Aussicht im Petit Palace Suites Hotel.

Erleben Sie in der Hauptstadt Firá Santorinis unverwechselbare Sehenswürdigkeiten. Schlendern Sie durch die verwinkelten Gassen, die von klassischen weiß getünchten Häusern gesäumt sind, und besichtigen Sie die wunderschönen keramischen Kirchen auf den Klippen. Im Norden von Santorin lockt das gehobene Oia mit seiner Romantik und einem atemberaubenden Blick auf den Sonnenuntergang die Touristen an.

Geschichtsinteressierte sollten während ihres Aufenthalts auf Santorin im Mai unbedingt die archäologische Stätte Akrotiri besuchen. Ähnlich wie in Pompeji finden sich hier bemerkenswert gut erhaltene Wege, die einst Teil einer pulsierenden Stadt waren, einschließlich der Überreste von Gebäuden und fast vollständiger Töpferwaren. Wandern Sie anschließend den Pfad von Akrotiri hinunter zum Red Beach und entspannen Sie sich unter einer herrlichen Wand aus rostfarbenen Felsen.

2. Grand Cayman

Stingray City, Grand Cayman

Stingray City, Grand Cayman

Kurz nach der Hochsaison, aber noch nicht ganz in der Hurrikan-Saison, ist der Mai ein guter Zeitpunkt für günstige Reisen nach Grand Cayman. Die Karibikinsel ist zu dieser Jahreszeit sogar noch entspannter als sonst, so dass Sie ungestört das Paradies in fast völliger Abgeschiedenheit genießen können, während Sie das zusätzliche Geld in Ihrer Brieftasche zählen.

Eines der besten Erlebnisse auf Grand Cayman ist das Schwimmen mit den Meeresbewohnern in Stingray City. In diesem flachen, sandigen Gebiet, etwa 25 Meilen vor der Küste, tummeln sich sanfte atlantische Stachelrochen, die Sie anfassen und sogar küssen können (die Führer bestehen darauf, dass Sie sie für ein Foto knutschen!)

Grand Cayman ist auch eines der besten Tauchziele der Region, wenn Sie auf der Suche nach einer fortgeschrittenen Erfahrung mit der Unterwasserwelt sind. Zu den besten Tauchplätzen vor Grand Cayman gehören das Kittiwake-Schiffswrack und das künstliche Riff sowie die Teufelsgrotte.

Auch an Land gibt es auf Grand Cayman jede Menge zu erleben. Seven Mile Beach bietet einen atemberaubenden Blick auf den Ozean und die beeindruckenden Sonnenuntergänge der Insel. In der Hauptstadt George Town können Sie bis zum Umfallen shoppen.

Auch der Queen Elizabeth II Botanic Park ist eine unterschätzte Attraktion. Der botanische Garten beherbergt nicht nur blühende Orchideen und üppige Dschungelpflanzen, sondern auch riesige blaue Leguane, eine Art, die es nur auf Grand Cayman gibt.

3. Costa Rica

Aerial photo of Manuel Antonio National Park

Luftaufnahme des Nationalparks Manuel Antonio

Lust auf ein Reiseabenteuer mit Schwerpunkt auf Natur und Tierwelt? Mit einer Reise nach Costa Rica im Mai können Sie nichts falsch machen. Es ist erst der Beginn der Regenzeit, so dass Sie zwar mit Regenschauern rechnen müssen, dafür aber wesentlich günstigere Preise für ein Wetter bekommen, das fast so schön ist wie zu Beginn des Jahres.

Wenn es um touristische Attraktionen in Costa Rica geht, steht der Nationalpark Manuel Antonio ganz oben auf der Liste der sehenswerten Orte. Dieses Naturparadies bietet eine wunderschöne Mischung aus Sandküste und üppigem Wald sowie eine Vielzahl von Tieren. Halten Sie die Augen offen nach Faultieren, Brüllaffen und tropischen Vögeln in diesem idyllischen und günstigen Reiseziel im Mai.

Der Arenal Volcano National Park, eine weitere beliebte Attraktion, bietet Touristen die Möglichkeit, einen 1.633 Meter hohen Vulkan mit gewaltigen Aschesäulen zu sehen. Der Park selbst zeichnet sich durch eine große Artenvielfalt aus und beherbergt viele der in Costa Rica heimischen Tierarten.

Noch mehr Wildtiere finden Sie im Santa Elena Cloud Forest Reserve und im Monteverde Cloud Forest Reserve. Sie beherbergen einige der interessantesten Tiere Costa Ricas, darunter Jaguare und Pumas. Die neblige Umgebung schafft außerdem eine beruhigende Atmosphäre für die Erkundung der Natur.

4. New Orleans, Louisiana

Statue of Andrew Jackson with St. Louis Cathedral in the background, French Quarter, New Orleans

Statue von Andrew Jackson mit der St. Louis Cathedral im Hintergrund, French Quarter, New Orleans

Der Mai ist eine der letzten Gelegenheiten, den “Big Easy” zu besuchen, bevor die Stadt im Sommer berüchtigt schwül wird, und glücklicherweise ist es auch eine der günstigsten Zeiten, um New Orleans zu besuchen. Am besten planen Sie Ihre Reise nach New Orleans unter der Woche, wenn Sie etwas Geld sparen möchten. Freuen Sie sich auf warme Tage, laue Nächte und viel kreolische Kultur.

Für die meisten Touristen, die New Orleans besuchen, ist die Erkundung des French Quarter der Höhepunkt. Dieses historische Viertel ist voll von französisch inspirierter Architektur und historischen Gebäuden, den besten Restaurants der Stadt, Kunstgalerien und Souvenirläden. In der Bourbon Street ertönt den ganzen Tag und die ganze Nacht über Live-Musik.

Besuchen Sie auch die Straßenmusikanten vor der St. Louis Cathedral am Jackson Square, lauschen Sie den berühmten Jazzmusikern in der Frenchmen Street und schlendern Sie durch die Royal Street.

New Orleans ist von Aberglauben und Spiritualität durchdrungen. Tauchen Sie auf der New Orleans Ghost, Voodoo & Vampire Walking Tour in den lokalen Zeitgeist ein. Im Schein des Mondes führt Sie ein Führer zu einigen der unheimlichsten Orte der Stadt und erzählt Ihnen Geschichten über Spuk, Zauber und mysteriöse Ereignisse. Eine faszinierende (und unterhaltsame!) Art, etwas über die Kultur und Geschichte dieser Stadt zu erfahren.

  • Lesen Sie mehr: Die besten Touristenattraktionen in New Orleans

5. Istanbul, Türkei

Blue Mosque, Istanbul

Blaue Moschee, Istanbul

In dem Bestreben, die begrenzte Zahl ausländischer Gäste für sich zu nutzen, bieten Hotels und Fluggesellschaften im Mai oft fantastische Angebote für Reisen nach Istanbul an – kurz bevor der Tourismus im Sommer in die Höhe schießt. Dies ist eine großartige Zeit, um von günstigen Preisen zu profitieren und das urlaubstaugliche Wetter in der türkischen Hauptstadt zu genießen (denken Sie an Höchsttemperaturen von 22 Grad Celsius, Tiefsttemperaturen von 12 Grad Celsius und kaum Regen).

Selbst bei einer kurzen Reiseroute können Touristen im Mai viele der beliebtesten Touristenattraktionen Istanbuls besuchen, da die Warteschlangen relativ kurz sein dürften. Besuchen Sie die Aya Sofya, die 1.500 Jahre alte Kirche, die zur Moschee umfunktioniert wurde und wohl das bekannteste Wahrzeichen der Stadt ist.

Lassen Sie sich von der islamischen Kunst, den kunstvollen Innenhöfen und den hochdekorativen Räumen des Topkapi-Palastes aus dem 15. Jahrhundert überwältigen. Jahrhundert. Genießen Sie die geheimnisvolle Ruhe (und sehen Sie die gespenstischen Medusensteine) in der Zisterne der Basilika. Erleben Sie die Schönheit der Blauen Moschee und hören Sie in der Abenddämmerung den Gebetsruf von einem der sieben Minarette.

Verlassen Sie Istanbul nicht, ohne die UNESCO-gelistete Derwisch-Show im Hodjapasha-Tanztheater gesehen zu haben. Die schwindelerregende Aufführung ist ein Muss für Touristen, die sich für die türkische Kultur interessieren.

6. Cancun, Mexiko

Playa Forum, Cancun

Playa Forum, Cancun

Abgesehen von ein oder zwei gelegentlichen Regenschauern herrscht in Cancun im Mai fantastisches Wetter. Die Frühjahrsurlauber sind nach Hause zurückgekehrt, und die Resorts sind eifrig dabei, ihre Zimmer zu füllen und senken ihre Preise auf Tiefstpreise. Es wird heiß sein, aber mit Cancuns luftiger, nicht überfüllter Küste und atemberaubend klarem Meer werden Sie nicht ins Schwitzen kommen.

Strände stehen ganz oben auf der Liste der Gründe, warum Touristen diesen herrlichen Teil der Yucatan-Halbinsel besuchen – und das aus gutem Grund. Sie bieten weite Abschnitte mit glitzerndem, zuckerhaltigem Sand, sanfte Brandung und Meerwasser in allen erdenklichen Blautönen. Wahrscheinlich haben Sie direkt von Ihrem Resort aus Zugang zu einem unberührten Strand.

Aber lassen Sie sich nicht zu sehr von der entspannenden Seite dieses günstigen Reiseziels im Mai einnehmen; Cancun hat auch einige spektakuläre archäologische Stätten zu bieten, die einen oder zwei Tagesausflüge wert sind. Chichén Itzá, eine dreistündige Autofahrt von Cancun entfernt, ist eine der größten und am besten restaurierten archäologischen Stätten in ganz Mexiko. Die 1.000 Jahre alte Maya-Attraktion wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt und beherbergt die berühmte Pyramide El Castillo.

Wer noch mehr Maya-Ruinen sehen möchte, sollte einen Ausflug nach El Rey buchen. Die archäologische Stätte umfasst Dutzende von Gebäuden und Gräbern, die bis ins Jahr 900 n. Chr. zurückreichen. Halten Sie Ausschau nach den Leguanen, die sich auf den Bauten sonnen.

Den Rest Ihres Unterwasserabenteuers können Sie im Unterwassermuseum von Cancun verbringen. Die skurrile Tauchattraktion besteht aus zwei Kunstgalerien auf dem Meeresgrund mit Hunderten von Skulpturen von Künstlern aus Großbritannien und Mexiko. Diese Werke sind jedoch mehr als nur eine Kunstinstallation, denn sie helfen bei der Bildung neuer Korallenriffe. Erkunden Sie den Ort bei einer geführten Schnorchel- oder Tauchtour oder bei einem Ausflug mit einem Glasbodenboot.

  • Lesen Sie mehr: Top-bewertete Touristenattraktionen in Cancún

7. Die Outer Banks, North Carolina

Sunset at the Outer Banks in North Carolina

Sonnenuntergang an den Outer Banks in North Carolina

Die Outer Banks sind eine idyllische Kette von Barriereinseln, die sich über 170 Meilen der Atlantikküste erstrecken, und sie bieten eine Reihe fantastischer Aktivitäten.

Dieser hübsche Ort ist vor allem im Sommer ein beliebtes Reiseziel und bietet unberührte Strände, die von sanften Sanddünen umgeben sind. Sie sollten eine Kamera und ein Picknick einpacken. Seien Sie gewarnt: Das Wasser ist im Mai nicht sehr warm, aber die Temperaturen liegen zwischen 60 und 70 Grad Celsius, sodass Sie sich im Sand mehr als wohl fühlen werden.

Da im Mai noch Nebensaison ist, können Sie bei den Ferienunterkünften, um die sich die Leute mindestens ein Jahr vor Beginn der Sommersaison reißen, günstige Preise ergattern. Je früher im Mai, desto günstiger sind die Angebote.

Wenn Sie lieber in einem der besten Resorts in den Outer Banks übernachten möchten, ist jetzt die richtige Zeit dafür; die Preise sind erschwinglich und Sie haben die Wahl zwischen den besten Zimmern. Fahren Sie nach Avon , Rondanthe , Frisco oder Waves, wenn Sie ein Haus mieten möchten, oder fahren Sie nach Nag’s Head oder Kitty Hawk, wenn Sie ein Hotel bevorzugen.

Der Sommerverkehr auf der Insel ist eine der Hauptbeschwerden für Reisende, die zwischen Juni und August die Outer Banks besuchen. Wenn Sie im Mai reisen, entgeht Ihnen das ganze Chaos, wenn Sie buchen, bevor der Wahnsinn beginnt.

Die günstigste Art, die Outer Banks zu besuchen, ist, auf Hotels zu verzichten und stattdessen unter dem Sternenhimmel zu schlafen. Wie bereits erwähnt, herrschen im Mai ideale Temperaturen (nicht zu heiß und nicht zu kalt), um eine Nacht (oder mehr) in der freien Natur zu verbringen.

8. Lissabon, Portugal

View over the Alfama district, Lisbon

Blick auf das Alfama-Viertel, Lissabon

Sind Sie auf der Suche nach einem günstigen Angebot für Lissabon? Schleichen Sie sich im Mai in diese beliebte europäische Stadt, bevor die Preise im Juni in die Höhe schnellen, und Sie werden feststellen, dass Sie viel für Ihr Geld bekommen können.

Die hügelige portugiesische Hauptstadt bietet mit ihren historischen Attraktionen, erstklassigen Restaurants, ihrer herrlichen Küstenlage und ihrer lockeren Kultur für jeden etwas. Auf dem Castelo de São Jorge, einer der beliebtesten Touristenattraktionen Lissabons, haben Sie einen Blick auf die gesamte Stadt und den Tejo. Es beherbergt ein aufmerksames Museum und eine archäologische Stätte, in der man sich über die Geschichte der Stadt informieren kann.

Ein weiteres Highlight in Lissabon ist das 500 Jahre alte Mosteiro dos Jerónimos. Die UNESCO-Welterbestätte feiert das Zeitalter der Entdeckungen und ist ein fantastischer Ort für einen Besuch.

Wenn Sie in der Nähe sind, sollten Sie den Torre de Belém besichtigen. Der historische Turm hat eine dekorative Fassade, die mit maritimen Motiven verziert ist, und bietet von der Terrasse im obersten Stockwerk einen herrlichen Blick auf das Flussufer. Es lohnt sich, die steile Wendeltreppe hinaufzusteigen.

Das beste Sightseeing in Lissabon findet in der Baixa (Innenstadt) statt. Nehmen Sie eine knarrende Fahrt 32 Meter hinauf zum Santa Justa Lift, einem neugotischen Aufzug, der sich von der übrigen, anmutigeren Architektur Lissabons abhebt.

Schlendern Sie unter dem Wahrzeichen Arco de Rua Augusta hindurch, um schließlich den Praça do Comércio zu erreichen, einen riesigen Platz am Flussufer mit vielen Restaurants und Straßenkünstlern.

Halten Sie bei Ihrem Spaziergang durch das Viertel Ausschau nach blau-weißen Fliesen, den so genannten Azulejos. Im Museu Nacional do Azulejo können Sie mehr über diese einzigartige portugiesische Kunstform erfahren (und einige der ältesten bekannten Fliesen sehen).

9. Kairo, Ägypten

Pyramids of Giza

Die Pyramiden von Gizeh

Es gibt wohl kaum einen Reisenden, der die Pyramiden von Gizeh, die Sphinx und das Tal der Könige nicht auf seiner Liste hat. Streichen Sie Kairo im Mai von Ihrer Liste, solange die Temperaturen in Nordafrika noch erträglich sind und die Nebensaison günstige Reisemöglichkeiten bietet.

Sie benötigen nur einen halben Tag, um die bemerkenswertesten Pyramiden Ägyptens zu besichtigen, so dass Sie genügend Zeit haben, um andere Sehenswürdigkeiten zu erkunden.

Betreten Sie das pastellrosa Herrenhaus in der Innenstadt von Kairo, um eine der besten kulturellen Attraktionen der Welt zu erkunden: das Ägyptische Museum. Die Tutanchamun-Galerien sind die größte Attraktion dieses Museums, das zu den besten Sehenswürdigkeiten in Kairo gehört. Sie enthalten die Schätze, die 1922 im Tal der Könige entdeckt wurden, darunter die Totenmaske und die Sarkophage Tutanchamuns sowie die Garderobensammlung des Pharaos. Das Museum beherbergt auch einige Mumien und eine Sammlung altägyptischen Schmucks, die selbst die ausgefallensten Touristen beeindrucken wird.

Setzen Sie Ihre Zeitreise durch Ägypten an anderen historischen Stätten in Kairo fort. Die Al-Azhar-Moschee, die mehr als 1.000 Jahre alt ist, beherbergt eine der ältesten Universitäten der Welt. Im koptischen Kairo können Touristen Teile römischer Türme und zahlreiche alte Kirchen besichtigen, darunter die Kirche, in der Maria und Jesus angeblich Zuflucht fanden, als die männlichen Babys von König Herodes massakriert wurden.

Ein weiterer Höhepunkt in Kairo ist die Besichtigung der Zitadelle am Fuße der Mokattam-Hügel.

Beenden Sie Ihren Besuch an diesem unverzichtbaren Ziel im Khan el-Khalili, einem orientalischen Basar mit einer endlosen Reihe von Geschäften. Hier finden Sie traditionelle Souvenirs, die Sie mit nach Hause nehmen können, darunter feine Textilien, Parfums, Lampenschirme aus Metall und vieles mehr.

10. Montego Bay, Jamaika

Doctor

Doctor’s Cave Strand, Montego Bay

Der Mai ist in Montego Bay der “sechstwärmste Monat des Jahres”. Das bedeutet, dass Sie einige schwüle Tage mit Temperaturen von bis zu 30 Grad Celsius vor sich haben werden. Wenn man bedenkt, wie unberührt die Strände in diesem Teil Jamaikas sind, und wie viel man spart, wenn man außerhalb der Saison reist, sollten feuchte Tage nicht von einem Besuch in Montego Bay im Mai abhalten.

Die beste Zeit für einen Besuch in Montego Bay ist die Hochsaison (von Dezember bis April), vorausgesetzt, Sie haben nichts gegen große Menschenmengen und hohe Preise für Hotels, Essen und Unterkünfte. Wenn Sie jedoch erst im Frühjahr kommen, können Sie gute Angebote finden, was Montego Bay zu einem der günstigsten Reiseziele im Mai macht.

Der Mai ist auch eine der besten Zeiten, um die wichtigsten Touristenattraktionen von Montego Bay zu besuchen, ohne sie mit Hunderten von anderen Reisenden teilen zu müssen. Lassen Sie sich auf dem Martha Brae River in einem Schlauchboot treiben oder lassen Sie sich von einem Führer auf einem Bambusfloß schieben. Sie können auch einen Tag im Mai am Doctor’s Cave Beach verbringen, wo Sie die Qual der Wahl haben, wo der beste Platz im Sand ist.

11. Rom, Italien

St. Peter

Petersdom und St. Angelo-Brücke in Rom

Sie möchten nicht sechs Stunden in der Schlange vor dem Petersdom warten oder sich im Kolosseum durch unüberschaubare Horden von Touristen quälen? Planen Sie eine Reise nach Rom im Mai.

Nicht nur, dass Sie in Rom unglaubliches Sightseeing-Wetter haben (Höchsttemperaturen um 24 Grad Celsius, Tiefsttemperaturen um 13 Grad Celsius), in der Vorsommerreisezeit kommen auch weit weniger Reisende in dieses beliebte Reiseziel als später im Jahr. Sie können leicht günstige Preise für Hotels und Aktivitäten bekommen, was Rom zu einem idealen, günstigen Reiseziel im Mai macht.

Da der Andrang relativ gering ist, ist der Mai die perfekte Jahreszeit, um Rom von Ihrer Bucket List zu streichen. Besuchen Sie das Kolosseum, eine der beliebtesten Touristenattraktionen der Welt, und sehen Sie, wie diese römische Antike die heutigen Sportarenen inspiriert hat.

Besuchen Sie den kleinsten unabhängigen Staat der Welt, den Vatikan, und besichtigen Sie die Sixtinische Kapelle, die Vatikanische Bibliothek und den Petersplatz.

Schlendern Sie durch das Pantheon, ein 2.000 Jahre altes Monument mit einer spektakulären 43 Meter hohen Kuppel. Werfen Sie abschließend eine Münze in den Trevi-Brunnen – der Legende nach garantiert dieses Ritual mindestens einen Gegenbesuch in der Ewigen Stadt.

12. Porto, Portugal

Porto, Portugal

Porto, Portugal

Die günstigste Jahreszeit für einen Besuch in Porto ist zwar der Winter, aber das kühle und regnerische Wetter kann die Besichtigung von Sehenswürdigkeiten erschweren. Ziehen Sie stattdessen einen Besuch im Mai in Betracht, wenn die portugiesische Stadt sonnig und warm ist und die Preise weitaus niedriger sind als im Hochsommer.

Während Ihres Portugal-Urlaubs im Mai sollten Sie auf jeden Fall die beliebten Attraktionen Portos besuchen, wie den Clérigos-Turm, den Palácio da Bolsa, die Igreja de São Francisco und die Sé. Planen Sie mindestens einen Nachmittag am Fluss Douro in Cais da Ribeira ein, einem der historischen Viertel Portos. Wenn Sie die labyrinthartigen Gassen des Viertels erkunden, werden Sie sich in die Vergangenheit zurückversetzt fühlen.

In Porto kommt es im Mai zu einigen Regenschauern. Zum Glück gibt es in der Stadt eine Menge unterhaltsamer Dinge, die man drinnen unternehmen kann. Schauen Sie sich die berühmte Sammlung portugiesischer Kunst aus dem 16. Jahrhundert im Nationalmuseum Soares dos Reis an. Erleben Sie eine Aufführung in der architektonisch beeindruckenden Casa da Música . Und probieren Sie Portos beste Kuchen und Torten im Café Majestic. Sein Jugendstildesign ist genauso süß wie seine Backwaren.

13. Portland, Oregon

View of downtown Portland from the Pittock Mansion

Blick auf die Innenstadt von Portland von der Pittock Mansion

Der Pazifische Nordwesten ist mit seinen imposanten Bergen, üppigen grünen Wäldern und seiner entspannten Kultur das ganze Jahr über ein Traumziel. Preisbewusste können im Monat Mai in einer der beliebtesten Städte der Region, Portland, tolle Angebote finden. Und das Beste daran? Sie müssen keine Abstriche machen, um in den Genuss der tollen Ersparnisse zu kommen. Das milde Frühlingswetter lädt dazu ein, die freie Natur zu erkunden und Portlands berühmte Attraktionen wie den International Rose Test Garden zu genießen.

Während eines Aufenthalts in Portland im Mai können Touristen Wale beobachten und auf den Pfaden des Mount Hood wandern. Verbringen Sie einen Nachmittag im Lan Su Chinese Garden, einem stimmungsvollen botanischen Garten, der im Stil der Ming-Dynastie erbaut wurde, und genießen Sie die Landschaft.

Wenn es regnet, sollten Sie das Portland Art Museum besuchen. Es verfügt über eine umfangreiche Sammlung von Kunstwerken der amerikanischen Ureinwohner und des Nordwestens, die Ihnen ein tiefes Gefühl für den Ort vermitteln.

Besucher, die Ende Mai nach Portland kommen, können an einem ganz besonderen Ereignis teilnehmen: dem Portland Rose Festival. Dieses mehr als hundert Jahre alte Fest feiert Portlands ikonische Blumen mit einem Rosenwettbewerb, Feuerwerk, Kunstausstellungen, Bootsrennen und Paraden. Das sollten Sie nicht verpassen.

14. Cartagena, Kolumbien

Cartagena, Columbia

Cartagena, Kolumbien

Der Mai ist eine der günstigsten Zeiten für einen Besuch in Cartagena. Da dieser weniger beliebte Monat das Ende der Hochsaison einläutet, wird es in diesem Monat sehr heiß, also packen Sie entsprechend ein.

Die Höchsttemperaturen bewegen sich um die 89 Grad Fahrenheit, während die Tiefsttemperaturen selten unter 79 Grad sinken. Sie sollten also viel Sonnencreme, Hüte und UV-Schutzkleidung mitnehmen. Der Vorteil ist jedoch, dass Sie erstaunliche Angebote für Hotels, Attraktionen und Flugtickets finden.

Diese schwülen Tage eignen sich perfekt für einen Strandbesuch. Nehmen Sie sich Zeit für einen Tag in der Brandung und bauen Sie Sandburgen in Bocagrande, La Boquilla oder Playa de Castillo Grande, drei der besten Strände Kolumbiens.

Weitere beliebte Aktivitäten in Cartagena sind die Bewunderung der lebendigen, perfekt restaurierten Gebäude der Stadtmauer, eine Fahrt mit der Pferdekutsche, ein Imbiss oder ein Tanz auf der Plaza de la Trinidad.

15. Rio de Janeiro, Brasilien

Rio de Janeiro, Brazil

Rio de Janeiro, Brasilien

Der Mai in Rio de Janeiro bietet Reisenden große Ersparnisse, wenig Menschenmassen und angenehme Temperaturen (die Höchsttemperaturen liegen um die 79 Grad Fahrenheit, die Tiefsttemperaturen bei etwa 70 Grad).

Sie können immer noch einen Tag am Strand genießen (verpassen Sie nicht den weichen Sandstrand an der Copacabana oder in Ipanema), ohne zu frösteln, und Sie müssen keinen Pullover anziehen, um die berühmtesten Touristenattraktionen der Stadt zu besuchen. Nicht, dass Ihnen in Rio jemals wirklich kalt werden würde; das Wetter ist so gut wie immer ideal, wenn Sie die Stadt besuchen möchten.

Wandern Sie auf die Spitze des Cristo Redento r, dem bekanntesten Wahrzeichen der Stadt, hinter dem einzigartig geformten Zuckerhut, den Sie von hier aus perfekt sehen können. Fahren Sie mit der Seilbahn vom Praça General Tibúrcio auf den Gipfel des Morro da Urca.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button