Südamerika

Die 15 besten Hotels in Seoul

Seoul ist eine pulsierende und kosmopolitische Stadt mit einer großen Auswahl an Hotels. Wo Sie übernachten, hängt davon ab, warum Sie die Stadt besuchen. Wenn Sie geschäftlich hier sind, wohnen Sie am besten in Gangnam oder Gwanghwamun. Besucher, die eher touristisch interessiert sind, wohnen am besten in Myeongdong oder in der Gegend um Dongdaemun. Mittelklassehotels und billige Hotels gibt es im gesamten Stadtzentrum, und die Hotels in Itaewon sind auch eine gute Wahl für diejenigen, die die Shopping-Szene Seouls erleben möchten.

Auf dieser Seite:

Die besten Luxushotels in Seoul

1. Four Seasons Hotel Seoul

Photo Source: Four Seasons Hotel Seoul

Fotoquelle: Four Seasons Hotel Seoul

Das Four Seasons Hotel Seoul (das erste Four Seasons in Südkorea) befindet sich in Gwanghwamun, einem Geschäftsviertel, das erfrischend weit vom überfüllten Gangnam-Viertel entfernt ist, wo sich die meisten anderen Luxushotels der Stadt befinden. Es bietet den Gästen ein authentischeres Seoul-Erlebnis, da man hier von Einheimischen und nicht von Touristen umgeben ist.

Die Unterkünfte sind ultraschick und luxuriös und verfügen über raumhohe Fenster mit Blick auf den Gyeongbokgung-Palast, den Gwanghwamun-Platz und den benachbarten Seoul Creek. Golfer werden das Indoor Screen Golf Center des Luxushotels lieben, das mit einem hochmodernen Screen Golf System ausgestattet ist. Außerdem gibt es ein Putting Green und einen kompletten Pro Shop. Das Four Seasons verfügt über drei Innenpools (einen großen Rundenpool, einen beheizten Vitality-Pool und einen Kinderpool) und ein komplettes Fitnesscenter.

Außerdem gibt es für Kinder einen speziellen LEGO-Spielbereich. Es ist ein großartiges Hotel für Feinschmecker, denn es gibt mehrere Speisemöglichkeiten auf dem Gelände. Es gibt das Boccalino, ein authentisches italienisches Feinschmeckerrestaurant, sowie ein gleichnamiges Restaurant mit Küchenchef Akira Back, das japanische und koreanische Küche anbietet. Ein mit einem Michelin-Stern ausgezeichnetes kantonesisches Erlebnis können Sie im Yu Yuan oder authentisches koreanisches Essen im Maru, dem koreanischen Café, genießen. Das Hotel verfügt auch über einen großen Markt- und Buffetbereich (der einer europäischen Markthalle nachempfunden ist), in dem eine Reihe von Speisen angeboten werden.

Adresse: 97 Saemunan-ro, Sinmunno 1(il)-ga, Jongno-gu, Seoul

2. InterContinental Seoul COEX

Photo Source: InterContinental Seoul COEX

Fotoquelle: InterContinental Seoul COEX

Das InterContinental COEX in Seoul ist Teil des riesigen COEX-Einkaufszentrums und Kongresszentrums. Das Einkaufszentrum ist so groß, dass es zwei InterContinental Hotels beherbergt, das InterContinental COEX und das InterContinental Grand Parnas. Das InterContinental Seoul COEX ist ein ultramodernes Hochhaushotel mit 654 Zimmern. Es befindet sich auf dem COEX-Gelände mit direktem Zugang zum Messezentrum und zum Einkaufszentrum. Die Gäste haben einen Blick auf die Skyline von Gangnam und auf den Bongeunsa-Tempel, der sich gegenüber dem Kongresszentrum befindet.

Die Zimmer sind modern und in dunklen Farben gehalten. Für ein authentisches Übernachtungserlebnis gibt es traditionelle koreanische Ondol-Zimmer (mit traditioneller Bettwäsche und Fußbodenheizung). Das Hotel verfügt nicht nur über einen Fitnessraum, sondern auch über ein komplettes Fitnesscenter. Wie viele Luxushotels in Seoul verkauft auch das Fitnessstudio externe Mitgliedschaften an Einheimische. Im Hotel gibt es fünf Restaurants, die japanische, chinesische, koreanische, indische und arabische Gerichte servieren.

Ein weiterer Vorteil der Lage des InterContinental in COEX ist der CALT City Airport, ein Satellitenterminal des Flughafens. Hier können Sie die Einreiseformalitäten erledigen, die Fluggesellschaften haben Ticketschalter, und das Gepäck kann an diesem abgelegenen Ort aufgegeben werden, was die Reise zum Flughafen einfacher und schneller macht.

Adresse: 524 Bongeunsa-ro, Gangnam-gu, Seoul

3. Großes InterContinental Seoul Parnas

Photo Source: Grand InterContinental Seoul Parnas

Fotoquelle: Großes InterContinental Seoul Parnas

Das andere InterContinental-Hotel in Seoul liegt ebenfalls in Gangnam, auf der gegenüberliegenden Seite des riesigen COEX-Gebäudes, und hat einen luxuriösen Stil und eine Atmosphäre der alten Schule. Die Begrüßung im gesamten Hotel erfolgt durch traditionell koreanisch gekleidete Mitarbeiter. Der Service ist hier besonders hervorzuheben, denn das Personal ist engagiert, fürsorglich und kundenorientiert.

Versuchen Sie, ein Zimmer auf der Club-Etage zu bekommen, denn die Club InterContinental Lounge des Hotels ist groß und luxuriös. Sie bietet außerdem eine Reihe von zeitsparenden Dienstleistungen, einschließlich Check-in und Check-out. Hier wird ein reichhaltiges Frühstücksbuffet serviert, und den ganzen Tag über sind Snacks erhältlich. Abends werden warme und kalte Hors d’oeuvres serviert (es gibt genug Essen, um eine Mahlzeit daraus zu machen). Um auf die Formalität des Hotels zurückzukommen: Kinder sind in der Club-Lounge nicht erlaubt.

Die Zimmer und Suiten sind hübsch eingerichtet, wirken aber im Vergleich zu einigen neueren Luxushotels in der Stadt etwas veraltet. Das Grand InterContinental verfügt über ein umfassendes Fitnesscenter mit kostenlosen Kursen (Yoga, Spinning, Aerobic) und einen großen Innenpool. Wenn Sie hungrig werden, gibt es fünf verschiedene Speisemöglichkeiten: ein Lobby-Café, ein chinesisches Restaurant, ein japanisches Restaurant, ein gehobenes Buffet und einen Gourmet-Markt im Stil eines Juweliergeschäfts.

Adresse: 521, Teheran-ro, Gangnam-gu, Seoul

4. Park Hyatt Seoul

Photo Source: Park Hyatt Seoul

Fotoquelle: Park Hyatt Seoul

Das Park Hyatt Seoul ist ein kleineres Hotel (185 Zimmer) im Herzen des aufregenden Stadtteils Gangnam und wird regelmäßig als eines der besten Luxushotels in Seoul bewertet. Die Zimmer und Suiten verfügen über raumhohe Fenster, so dass die Gäste die herrliche Aussicht auf die Stadt in alle Richtungen genießen können. Die Zimmer sind luxuriös ausgestattet und verfügen über Bäder im Spa-Stil mit Regenduschen und tiefen Badewannen.

Das Hyatt rühmt sich eines luxuriösen Wohnstils, der es zu einem sehr komfortablen Aufenthaltsort macht, verglichen mit einigen der eher im Unternehmensstil gehaltenen Konkurrenten. Es gibt einen coolen Infinity-Innenpool und ein komplettes Fitnesscenter. Das Hyatt verfügt über ein auf Wellness ausgerichtetes Spa und bietet außerdem eine Reihe von Wellness-Aktivitäten wie Wanderungen, Tempelaufenthalte, Taekwando und Yogakurse an.

Familien, die mit Kindern reisen, erhalten besondere Annehmlichkeiten und können aus einer Reihe von Aktivitäten wählen. Das Hotel bietet sogar ein VIB-Programm (Very Important Baby) für Kleinkinder an. Es gibt zwei Speisemöglichkeiten: The Lounge ist keine Lounge, sondern eine Teestube und ein modernes koreanisches Café, und Cornerstone ist das beliebte italienische Feinschmeckerrestaurant des Hotels.

Adresse: 606 Teheran-ro, Gangnam-gu, Seoul

5. Banyan Tree Club und Spa Seoul

Photo Source: Banyan Tree Club and Spa Seoul

Fotoquelle: Banyan Tree Club und Spa Seoul

Dieses luxuriöse Stadtresort (und Country Club) liegt auf Seouls Berg Namsan und bietet einen weiten Blick auf die Stadt, den Seoul Tower und die umliegenden Berge. Obwohl es etwas außerhalb des Stadtzentrums liegt, ist es nur eine kurze Fahrt zu beliebten Touristen- oder Geschäftszielen.

Die wunderschön gestalteten Zimmer und Suiten verbinden klassisches koreanisches Design mit modernem Luxus. Ein Aufenthalt in einem der Zimmer mit eigenem Entspannungspool (wie eine riesige Badewanne) ist sehr zu empfehlen.

Es gibt mehrere Speisemöglichkeiten, darunter ein gesundes Restaurant (ideal für Wellness-Retreats), ein modernes koreanisches Restaurant und mehrere Cafés, alle mit herrlichem Bergblick.

Das luxuriöse Spa des Banyan Tree bietet eine breite Palette an koreanisch inspirierten Behandlungen und Erlebnissen, darunter auch eine Reihe von Massagen und Behandlungen für Paare. Das Resort bietet viele romantische Erlebnisse und ist damit der beste Ort für einen Aufenthalt in Seoul für Paare.

Adresse: 60, Jangchungdan-ro, Jung-gu, Seoul

6. Conrad Seoul

Photo Source: Conrad Seoul

Fotoquelle: Conrad Seoul

Conrad ist die Luxusmarke von Hilton; die Hotels sind luxuriöser als die Standard-Hotels von Hilton. Das Conrad Seoul befindet sich auf der neu errichteten Insel Yeouido und ist Teil des Yeouido Business District. Es ist mit einem großen Einkaufszentrum und einer U-Bahn-Haltestelle verbunden. Es liegt näher am Flughafen als die Hotels in Gangnam, und die Lage am Fluss bietet den Zimmern und Suiten einen schönen Blick auf die Stadt (und den Fluss). Es liegt auch in der Nähe des IFC Seoul.

Die stilvollen Zimmer und Suiten verfügen über raumhohe Fenster, hochwertige Bettwäsche und Spa-ähnliche Bäder mit Regendusche und separater Badewanne. In den Bädern befinden sich außerdem Fernseher in den Spiegeln. Die Zimmer verfügen außerdem über ein Apple-basiertes Multimedia- und Unterhaltungscenter.

Das Conrad Spa bietet Massagen, Gesichtsbehandlungen und eine Reihe von Hydrotherapien an. Das Hotel verfügt nicht nur über ein Fitnessstudio, sondern auch über einen kompletten Wellnessbereich mit einem rund um die Uhr geöffneten Fitnesscenter, einem großen Innenpool, einem Whirlpool, einem Dampfbad, einer Sauna und kostenlosen Fitnesskursen. Zu den Speisemöglichkeiten gehören das 37 Grill, ein modernes Restaurant im obersten Stockwerk des Hotels, das Zest, ein zwangloses Ganztagsrestaurant, das Altrio mit italienischer Küche und das 10G, die Marktpantry mit Café. Außerdem gibt es ein koreanisches Feinschmecker-Grillrestaurant namens Kyungbokkung und das Sapporo für moderne japanische Küche.

Adresse: 10 Gukjegeumyung-ro Yeouido Yeongdeungpo-gu, Seoul

7. JW Marriott Hotel Seoul

Photo Source: JW Marriott Hotel Seoul

Fotoquelle: JW Marriott Hotel Seoul

Das JW Marriott Hotel Seoul ist eines der besten Hotels im Stadtzentrum von Seoul und bietet eine gute Kombination aus luxuriösen Unterkünften, exzellentem Service und einer breiten Palette von Annehmlichkeiten. Die Gästezimmer sind groß und verfügen über Marmorbäder und hochwertige Bettwäsche. Versuchen Sie, ein Zimmer mit Blick auf den Fluss oder die Skyline zu bekommen, denn einige Zimmer haben keinen solchen Blick. Das Hotel verfügt über einen besonders großen Fitnessraum und ein komplettes Fitnesscenter (das größte Fitnesscenter in Korea), das auch einen Whirlpool und einen großen beheizten Innenpool bietet.

Das JW Marriott verfügt über ein kompaktes, aber sehr luxuriöses Spa. Für den kleinen Hunger zwischendurch gibt es ein italienisch inspiriertes Café, ein japanisches Restaurant (mit Sushi-Bar), ein französisches Delikatessengeschäft und eine Patisserie sowie ein Buffetrestaurant. Außerdem gibt es ein Feinschmecker-Restaurant mit einer Speisekarte, die sich auf Rindfleisch und Meeresfrüchte konzentriert.

Das Hotel liegt im Gangnam-Bezirk, etwas abseits von vielen Touristenattraktionen. An Wochenenden und Feiertagen verkehrt ein kostenloser Shuttle zwischen dem Hotel und Itaewon, Myeongdong und Namdaemun. Es befindet sich neben dem Kaufhaus Shinsegae und über einem Luxus-Einkaufszentrum.

Adresse: 176, Sinbanpo-ro, Seocho-gu, Seoul

8. Signiel Seoul

Photo Source: Signiel Seoul

Fotoquelle: Signiel Seoul

Das Signiel Seoul befindet sich im neuesten Wahrzeichen der Stadt, dem LOTTE World Tower (derzeit das fünfthöchste Gebäude der Welt), und ist Koreas erstes einheimisches Luxushotel. Die Zimmer und Suiten des Hotels, das zur LOTTE-Gruppe gehört, bieten einen unvergleichlichen Blick auf den Han-Fluss und das gesamte Stadtgebiet von Seoul. Das Hotel ist nicht riesig, es gibt nur 235 Zimmer und Suiten, aber alle bieten einen Jetliner-Blick auf die Stadt.

Das Hotel beherbergt Koreas einziges Evian Spa, das eine breite Palette von Behandlungen anbietet, viele davon mit Schwerpunkt auf Hydrotherapie. Es gibt ein komplettes Fitnesscenter mit Whirlpool und Sauna sowie einen Innenpool, der von der 85. Etage aus einen spektakulären Blick auf die Stadt bietet. Den Gästen stehen zwei Restaurants zur Verfügung: STAY, ein modernes französisches Restaurant, und BICENA, das moderne koreanische Küche anbietet.

Adresse: 300, Olympic-ro, Songpa-gu, 76-101F, Lotte World Tower, Seoul

Die besten Boutique-Hotels in Seoul

In einer überfüllten Stadt wie Seoul kann ein Aufenthalt in einem Boutiquehotel ein persönlicheres Erlebnis bieten als in einem großen, von Unternehmen geführten Hotel.

1. JW Marriott Dongdaemun-Platz

Photo Source: JW Marriott Dongdaemun Square

Fotoquelle: JW Marriott Dongdaemun Square

In Seoul gibt es zwei luxuriöse JW Marriott-Häuser, und mit nur 170 Zimmern ist das JW Marriott Dongdaemun Square ein Luxus-Boutiquehotel. Das Hotel liegt im Herzen des Designerviertels (und beliebten Einkaufsviertels) der Stadt und in der Nähe des Großen Osttors, das einst Teil der Festungsmauer der Stadt war. Einige der Zimmer bieten einen direkten Blick auf das Tor. Gäste sollten sich für eines der Sky-View-Zimmer ode r-Suiten des Hotels entscheiden, die über eine verglaste private Terrasse verfügen.

Es gibt ein komplettes Fitnesscenter (mit Saftbar) und einen großen, beheizten Innenpool. Das Hotel beherbergt auch das Provence Spa by L’Occitane. Zu den Speisemöglichkeiten gehören ein italienisches Restaurant und ein amerikanisches Steakhouse. Außerdem gibt es in der Lobby ein Feinkostgeschäft und eine Bäckerei. Die zentrale Lage des JW Marriott macht es einfach, Seoul zu erreichen und zu erkunden, da es direkt an die U-Bahn-Station Dongdaemun angeschlossen ist.

Adresse: 279, Cheonggyecheon-ro, Jongno-gu, Seoul

2. RYSE, Autographen-Sammlung

Photo Source: RYSE, Autograph Collection

Fotoquelle: RYSE, Autographen-Sammlung

Dieses luxuriöse Boutique-Design-Hotel liegt im Hongdae-Bezirk von Seoul, in dem sich viele Galerien und Kunststudios befinden. Das Hotel (das zu Marriotts Autograph Collection mit einzigartigen Boutiquen gehört) versteht sich als ein Zuhause für Kreative und bietet einen Ort, an dem man sowohl arbeiten als auch spielen kann. Die Zimmer und Suiten sind ultramodern und haben Loft-Charakter, der durch eigens für das Hotel geschaffene Kunstwerke unterstrichen wird.

In den öffentlichen Bereichen gibt es viele Arbeits- und Aufenthaltsbereiche, die die kreative Zusammenarbeit fördern. Das RYSE setzt auf Bücher und Druckerzeugnisse (und Vinylplatten) der alten Schule und verfügt über eine eigene Print Culture Lounge.

Es ist auch ein Hotel für Feinschmecker mit einer Filiale des berühmten Tartine Coffee Shop in San Francisco und dem Long Chim, das als bestes Thai-Restaurant in Seoul gilt. Die hoteleigene Kunstgalerie und der Musikraum bieten eine Vielzahl von Ausstellungen, Künstlern und Interpreten. Die Gäste haben Zugang zu einem kompletten Fitnesscenter.

Adresse: 130 Yanghwa-ro, Mapo-gu, Seoul

3. Aloft Seoul Gangnam

Photo Source: Aloft Seoul Gangnam

Fotoquelle: Aloft Seoul Gangnam

Dieses Design-Boutique-Hotel (das zur Aloft-Gruppe von Marriott gehört) befindet sich im Herzen des aufregenden Gangnam-Viertels, nicht weit vom COEX-Kongresszentrum entfernt. Den Gästen stehen coole Annehmlichkeiten wie kostenloses High-Speed-Wi-Fi und luxuriöse, moderne, legere Zimmer zur Verfügung. Sie verfügen außerdem über die charakteristischen Betten der Hotelmarke, separate Duschen und Badewannen sowie Bliss Spa-Badezusätze und 42-Zoll-LED-Fernseher mit einfachen Plug-and-Play-Anschlussmöglichkeiten für Geräte.

Um die Gesundheit zu erhalten, gibt es ein gut ausgestattetes Fitnesscenter. Das Aloft verfügt über ein ganztägig geöffnetes, zwangloses Café namens Nook und eine 24-Stunden-Pantry in der Lobby. Es gibt noch ein weiteres Aloft-Hotel in Seouls Stadtteil Myeongdong, das einen ähnlichen Service bietet.

Adresse: 736, Yeongdong-daero, Gangnam-gu, Seoul

4. Amanti Hotel Seoul

Photo Source: Amanti Hotel Seoul

Fotoquelle: Amanti Hotel Seoul

Das Amanti mag preislich gesehen ein billiges Hotel sein, aber es ist ein schönes Boutique-Hotel, was die Unterbringung und die Ausstattung angeht. Das Hotel liegt zentral in Mapo, in der Nähe der großen Universität der Stadt. Zu den Einkaufsmöglichkeiten und Kunstgalerien von Hongdae ist es nur ein kurzer Spaziergang. Die Zimmer im Amanti verfügen über Hartholzböden, kostenloses WLAN, kostenloses Wasser in Flaschen und Bäder mit separater Badewanne und Dusche. Außerdem verfügen sie über einen großen Flachbild-Kabelfernseher.

Es gibt ein kleines Fitnesscenter und einen Außenpool, der allerdings nur in den Sommermonaten geöffnet ist. Das Hotel verfügt über ein Business Center und eine Rezeption, die 24 Stunden besetzt ist und Concierge-Dienste und Geldwechsel anbietet. Auf der Dachterrasse befinden sich eine Joggingstrecke und ein schöner Garten. Ein guter Ort, um zu entspannen und der Energie der Stadt zu entfliehen. Das Amanti verfügt über ein Buffet-Restaurant und ein Lobby-Café, die beide zum Frühstück, Mittag- und Abendessen geöffnet sind (an Wochenenden schließen beide um 15:30 Uhr).

Adresse: 31, World Cup buk-ro, Mapo-gu, Seoul

5. Hanok-Gästehaus 201

Photo Source: Hanok Guesthouse 201

Fotoquelle: Hanok-Gästehaus 201

Dieses Hanok, ein traditionelles koreanisches Gästehaus, liegt nur wenige Gehminuten vom Bukchon Hanok Village (einem beliebten Touristenziel in Seoul) entfernt und bietet Besuchern ein authentisches Kulturerlebnis. Die familiengeführte Frühstückspension ist klein, einfach und preiswert, aber der freundliche Besitzer hat es sich zur Aufgabe gemacht, jedem Gast die wunderbare koreanische Gastfreundschaft zu vermitteln.

Das Frühstück wird in einem gemeinsamen Speisesaal serviert, und einige Zimmer haben Gemeinschaftsbäder. Die Unterkünfte sind traditionell, das heißt, man schläft auf mehreren Matten auf dem (beheizten) Boden. Die Herberge ist leicht zu erreichen und liegt in der Nähe des Bahnhofs Anguk.

Adresse: 40-3, Bukchon-ro, Jongno-gu, Seoul

6. Makers Hotel

Photo Source: Makers Hotel

Fotoquelle: Makers Hotel

Das Makers Hotel, ein weiteres kreatives Boutique-Design-Hotel, bietet eine großartige Lage, freundliche Atmosphäre und hilfreiche Annehmlichkeiten. Die Zimmer und Suiten sind im Hipster-Schick mit freiliegenden Ziegelwänden und modernen Möbeln und Akzenten aus der Mitte des Jahrhunderts eingerichtet. Es gibt eine große Auswahl an Zimmergrößen, von großen Suiten bis hin zu kleinen, fast schlafsaalähnlichen Räumen.

The Common ist das hoteleigene Café und ein Veranstaltungsraum mit einem wechselnden Programm an Ausstellungen und Aufführungen. Das Hotel liegt im Stadtteil Myeongdong, nur einen kurzen Spaziergang vom historischen Hanock-Viertel entfernt und direkt gegenüber einer U-Bahn-Haltestelle.

Adresse: 33, Donhwamun-ro 11-gil, Jongno-gu, Seoul

7. WALKERHILL Douglas-Haus

Photo Source: WALKERHILL Douglas House

Fotoquelle: WALKERHILL Douglas House

Entfliehen Sie dem hektischen Stadtleben und ziehen Sie sich in das Douglas House zurück. Dieses Lifestyle-Hotel nur für Erwachsene liegt in einem wunderschönen Waldgebiet mit Blick auf den Hangang-Fluss und bietet einen schönen Rückzugsort, um sich zu erholen.

Die Inneneinrichtung spiegelt die natürliche Umgebung wider, mit vielen Holzakzenten und witzigen Extras wie Hängematten, die in einigen der Zimmer und Suiten an den raumhohen Fenstern hängen. Die Zimmer und Suiten sind mit modernen Annehmlichkeiten wie Schallisolierung, Verdunkelungsvorhängen und großen Flachbildfernsehern ausgestattet. Ein Butlerservice wird ebenfalls angeboten.

Zu den weiteren Annehmlichkeiten gehört eine Gemeinschaftsküche, in der die Gäste ihre eigenen Mahlzeiten zubereiten können. Jeden Morgen wird in der Bibliothek ein kostenloses Frühstück serviert. Außerdem gibt es ein Restaurant auf dem Gelände, einen Fitnessraum, einen Tennisplatz und ein Lebensmittelgeschäft.

Adresse: 177, Walkerhill-ro, Gwangjin-gu, Seoul

Weitere verwandte Artikel auf PlanetWare.com

image

Seoul und darüber hinaus: Wenn Sie sich hier aufhalten, auch wenn Sie geschäftlich unterwegs sind, sollten Sie sich Zeit nehmen, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Seoul zu erkunden. Wenn Sie Zeit haben, sollten Sie Ihre Reiseroute ausweiten, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Südkorea zu besuchen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button