Südamerika

Die 4 besten Golfresorts un d-plätze in Sedona, AZ

Sedona mit seiner spektakulären Umgebung aus roten Felsen ist einer der landschaftlich reizvollsten Orte in Arizona, um ein paar Runden Golf zu spielen. In der Nähe der Stadt gibt es vier große Golfplätze, von denen jeder sein ganz eigenes Flair hat. Alle Plätze befinden sich auf oder in der Nähe von Ferienanlagen mit Swimmingpools, Restaurants und komfortablen Unterkünften, so dass auch Nicht-Golfer hier gut aufgehoben sind.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Golfurlaub oder auch nur nach einem Urlaub sind, bei dem Sie auch ein wenig Golf spielen können, ist dies das perfekte Reiseziel. Abseits des Golfplatzes reicht die Liste der Aktivitäten in Sedona von Heißluftballonfahrten bis hin zu Jeeptouren, einigen der besten Wanderungen in Arizona, Mountainbiking und sogar Touren zu alten Felsenwohnungen.

Planen Sie Ihren Golfurlaub mit unserer Liste der besten Golfplätze und Resorts in Sedona.

1. Sedona Golf Resort

Sedona Golf Resort

Sedona-Golf-Resort

Das Sedona Golf Resort verfügt über einen Par-71-Meisterschaftsplatz. Der Platz erstreckt sich über 6.646 Yards und bietet auf Schritt und Tritt Ausblicke. Der relativ anspruchsvolle Kurs führt durch das Flusstal des Oak Creek und stellt sicher, dass Sie sich auf Ihr Spiel konzentrieren müssen.

Allerdings wird es Ihnen schwer fallen, Ihre Konzentration aufrechtzuerhalten, da die spektakulären roten Felsen, die Sie umgeben, Sie ablenken. Hier zu spielen ist, als würde man durch den Grand Canyon golfen. Von den erhöhten Abschlagplätzen aus können Sie nicht nur die großen Geschütze auffahren und abschlagen, sondern auch einen Panoramablick auf die umliegenden Gebiete genießen.

Der Platz ist ziemlich weitläufig, mit einigen Gefahren in Form von Wasserhindernissen und kniffligen Sandfallen. Das charakteristische Loch des Platzes ist die Nr. 10, ein 200 Meter langes Par-3 von einem erhöhten Abschlag aus. An diesem Loch kann es zu einer leichten Verzögerung kommen, weil die Leute ihre Kameras zücken und Fotos von ihren Freunden beim Abschlag machen, während der ikonische Cathedral Rock von Sedona den Hintergrund bildet.

Das Sedona Golf Resort verfügt über ein erstklassiges Clubhaus mit dem Juniper Grille. Setzen Sie sich nach Ihrer Runde auf die weitläufige Terrasse und genießen Sie die warme Sonne von Sedona. Wenn Sie mehrere Runden planen, sollten Sie den Kauf einer Red Rock Card in Erwägung ziehen, mit der Sie einen Rabatt von fast 50 Prozent auf den regulären Preis sowie weitere Rabatte im Clubhaus auf Lebensmittel und Waren erhalten.

Ein idealer Aufenthaltsort für Ihren Golfurlaub ist das benachbarte Hilton Sedona Resort at Bell Rock . Dieses Vollservice-Resort verfügt über Pools, Restaurants und erstklassige Unterkünfte nur wenige Schritte vom Golfplatz entfernt.

2. Sieben-Schluchten-Golfplatz

Seven Canyons Golf Course

Seven Canyons Golfplatz

Wenn Sie es irgendwie schaffen, auf den exklusiven und privaten Seven Canyons Golf Course eingeladen zu werden, ist das ein Erlebnis, das Sie so schnell nicht vergessen werden. Wenn Sie niemanden kennen, buchen Sie einen Aufenthalt im nahe gelegenen Enchantment Resort, wo auch Gäste spielen dürfen.

Der Platz, der sich über 200 Hektar erstreckt und von noch nicht erschlossenem Nationalforstland umgeben ist, existiert in einer ganz eigenen Welt. Der Par-72-Platz wurde von der angesehenen PGA-Legende Tom Weiskopf entworfen und erstreckt sich über 6.819 Yards.

Es ist ein ruhiger Ort für eine Runde, wo die einzigen Geräusche das Klatschen des Golfballs sind, wenn er auf ein makelloses Grün geschickt wird. Die umliegende Landschaft ist wirklich spektakulär, mit den hoch aufragenden roten Felsen und Wacholderbüschen, die für angenehme Ablenkung sorgen.

Wundern Sie sich nicht, wenn Sie auf einer Anhöhe den einen oder anderen Mountainbiker aus dem Wald auftauchen sehen. Die Wege der nahe gelegenen öffentlichen Ländereien verlaufen in der Nähe und gehören zu den besten Mountainbike-Strecken in Sedona.

Das von Douglas Fredrikson Architects entworfene 23.000 Fuß große Clubhaus beherbergt das The Spot Restaurant, einen Pro Shop und Umkleideräume.

3. Oakcreek Country Club

Golfer putting near the hole

Golfer beim Putten in der Nähe des Lochs

Der Oakcreek Country Club, Sedonas ursprünglicher Golfplatz, ist für alle zugänglich. Der von dem berühmten Duo Robert Trent Jones Sr. und Robert Trent Jones Jr. entworfene Platz ist ein Par-72-Kurs. Von den hinteren Abschlägen erstreckt sich der Platz über eine Länge von 6.824 Yards und wird von vielen als fehlerverzeihender Platz angesehen, den auch Gelegenheitsspieler genießen werden.

Die meisten Löcher sind ziemlich gerade, mit ein paar Doglegs hier und da. Alle Löcher sind auf beiden Seiten von Bäumen gesäumt, aus denen man relativ leicht aussteigen kann, falls der Schlag daneben geht. Wenn die Bäume Sie nicht erwischen und Ihr Schlag geradeaus geht, haben die Golfplatzdesigner praktischerweise Bunker genau dort angelegt, wo Ihr Ball zu landen droht. Sollten Sie dem Kummer der Bunker entkommen, kann Sie vielleicht eines der Wasserspiele an fünf der Löcher erwischen, wenn Sie es am wenigsten erwarten.

Egal, wie hoch Ihr Ergebnis ausfällt, Sie werden die Runde mit einem Lächeln im Gesicht beenden. Das liegt daran, dass die Landschaft rund um den Platz so atemberaubend schön ist, dass man gar nicht anders kann, als sich zu amüsieren. Eines der fotogensten Löcher des Platzes ist die Nr. 13. Ein kurzes Par-3, dessen roter Felsvorsprung zur Linken und die hoch aufragenden Felsen in der Ferne geradezu zu einem Gruppenfoto einladen.

4. Canyon Mesa Country Club

Teeing off

Abschlag

Wenn Sie auf der Suche nach einem kurzen Neun-Loch-Par-3-Golfplatz sind, sollten Sie den Canyon Mesa Country Club direkt ansteuern. Hier finden Sie ein Juwel von einem Golfplatz, der zwischen den roten Felsen im Dorf Oak Creek liegt. Der Platz ist ideal für alle, die nur ein- oder zweimal im Jahr spielen, oder für Familien, die in Sedona etwas erleben möchten. Der 1985 von Jack Snyder entworfene Platz wurde absichtlich so angelegt, dass er ein angenehmes und unterhaltsames Erlebnis ist.

Jedes Loch ist auf seine Weise einzigartig, und in einigen Fällen scheinen die Pins so nah zu sein, dass Sie das Gefühl haben, ein Hole-in-One zu schaffen. Stärkere Golfer sollten sich nicht davon abhalten lassen, den Platz auszuprobieren; viele der besten Golfer Sedonas nutzen ihn, um auf den engen Fairways von Canyon Mesa ihre Schlagtechnik zu üben.

Golfen in Canyon Mesa ist erschwinglich; es ist sogar der billigste Platz in Sedona, um Golf zu spielen. Wer einmal etwas ganz anderes erleben möchte, sollte vielleicht Footgolf ausprobieren. Bei dieser aufstrebenden Sportart, die nur in Canyon Mesa angeboten wird, wird ein regulärer Fußball über den Platz und in einen 21-Zoll-Becher gekickt.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button