Südamerika

Die 6 besten Campingplätze in Badlands National Park, SD

Der Badlands National Park in South Dakota liegt eine Stunde östlich des Black Hills National Forest und bietet ein atemberaubendes geologisches Schauspiel, durch das man fahren kann. Mit seinen großen Felsen, farbenfrohen Türmen und zahlreichen Aussichtspunkten hebt sich der Badlands National Park deutlich von der Prärie ab.

Um so viel wie möglich von dieser rauen Umgebung zu erleben, empfiehlt es sich, mehr als ein paar Nächte auf einem der nahe gelegenen Campingplätze im Badlands National Park zu verbringen.

Ganz gleich, ob Sie die Einsamkeit auf dem Sage Creek Campground erleben oder den Swimmingpool des Badlands/White River KOA genießen möchten, mit unserer Liste der besten Campingplätze im Badlands National Park können Sie die Wunder des Campings in South Dakota selbst erleben.

1. Cedar Pass Campground

Cedar Pass Campground

Cedar Pass Campground | Foto Copyright: Brad Lane

Cedar Pass Campground und Sage Creek Campground sind die beiden vom National Park Service betriebenen Campingplätze in den Badlands.

Während der Sage Creek primitiv ist und mit dem Auto zu erreichen ist, verfügt der Cedar Pass Campground über mehr Annehmlichkeiten und bietet einen einfacheren Zugang zu den vielen Attraktionen des Parks. Von allen 96 Campingplätzen des Cedar Pass Campgrounds aus haben Sie einen herrlichen Blick auf die Felsen und Türme der Badlands.

Der Cedar Pass Campground bietet nicht nur eine großartige Aussicht, sondern liegt auch in der Nähe des Ben Reifel Visitor Center und des östlichen Endes des Badlands Loop State Scenic Highway.

Der Cedar Pass Campground ist sowohl für Zeltcamper als auch für Wohnmobilfahrer geeignet und verfügt über gebührenpflichtige Duschen, Toiletten mit Wasserspülung, schattige Picknicktische und Trinkwasser. Das Cedar Pass Lodge and Restaurant, das nur wenige Gehminuten vom Campingplatz entfernt liegt, heißt alle Besucher willkommen und bietet eine warme Mahlzeit, zusätzliche Campingausrüstung und einige handgefertigte Erinnerungsstücke.

Der Cedar Pass Campground ist saisonabhängig geöffnet, wobei in der Nebensaison im Winter nur die vier Gruppenplätze zur Verfügung stehen. Egal, zu welcher Jahreszeit Sie den Park besuchen, der Sonnenuntergang über den benachbarten Badlands ist atemberaubend.

Viele andere Attraktionen des Parks sind nur eine kurze Autofahrt vom Cedar Pass Campground entfernt. In weniger als 10 Autominuten erreichen Camper vom Cedar Pass aus berühmte Wanderwege wie den Notch, Window und Castle Trails.

2. Sage Creek Campground

Sage Creek Campground

Sage Creek Campground | Foto Copyright: Brad Lane

Der Sage Creek Campground an der Westseite der North Unit des Badlands National Park ist ein einfacher, kostenloser Campingplatz, der das authentischste Campingerlebnis der Badlands bietet. Es ist nicht nur wahrscheinlich, dass die im Park lebenden Bisons auf dem Campingplatz vorbeikommen, sondern auch, dass man ohne jegliche Annehmlichkeiten in der Nähe einen echten Eindruck von der rauen Umgebung bekommt, die dieses Gebiet ausmacht.

Mit seiner lebendigen Schönheit und dem gemeinschaftlichen Aspekt des primitiven Campings ist der Sage Creek Campground nicht nur die beste Campingmöglichkeit in den Badlands, sondern auch einer der besten Campingplätze in South Dakota.

Wer in Sage Creek übernachtet, muss Trinkwasser, Lebensmittel und Campingausrüstung einpacken. Der Campingplatz ist nur mit Gewölbe-Toiletten, einigen schattigen Picknicktischen und viel Platz zum Aufstellen eines Zeltes ausgestattet.

Der Sage Creek Campground eignet sich am besten für Zelte und kleine Wohnmobile und bietet zahlreiche Möglichkeiten zum Wandern, Erkunden und Genießen der weiten Badlands-Umgebung.

Sage Creek liegt an der Sage Creek Road, einer unbefestigten Straße, die Wohnmobilen und größeren Wohnmobilen die Zufahrt zum Campground verwehrt. Bei nassem Wetter wird die Straße vom Parkservice vorübergehend geschlossen.

Ab 2020 wird der Parkdienst die Verwaltung des Sage Creek Campgrounds aufgrund der Überbelegung überdenken. Es ist wichtig, dass Sie alles, was Sie auf den Campingplatz mitbringen, auspacken.

3. Badlands Interior Motel und Campground

A permanent teepee

Ein festes Tipi | Foto Copyright: Brad Lane

Das Badlands Interior Motel and Campground befindet sich eine Meile außerhalb des südlichen Inneneingangs des Badlands National Park und bietet eine bequeme Übernachtungsmöglichkeit direkt vor den Eingangstoren. Der Campingplatz verfügt über Zeltplätze, Wohnmobilstellplätze, Campinghütten und ein Motel mit 22 Wohneinheiten. Badlands Interior verfügt auch über eingerichtete Tipis.

Alle Gäste des Badlands Interior Motel and Campground haben Zugang zum Restaurant, zum Laden, zum Schwimmbad und zu den sanitären Einrichtungen mit vollem Service. Alle Übernachtungsmöglichkeiten im Badlands Interior Motel bieten eine großartige Aussicht, aber die Zeltplätze befinden sich am äußeren Rand des Campingplatzes und bieten einen weitläufigeren Blick auf den zerklüfteten Horizont in der Ferne.

Die nahe gelegene Kleinstadt Interior bietet grundlegende Annehmlichkeiten wie Campingzubehör und einige Restaurants.

Adresse: 900 SD-377, Interior, South Dakota

4. Badlands/White River KOA

Badlands/White River KOA

Badlands/White River KOA | Foto Copyright: Brad Lane

Der Badlands/White River KOA mit seinen zahlreichen Aktivitäten, Annehmlichkeiten und schattigen Stellplätzen ist der perfekte Ausgangspunkt für die Erkundung der zerklüfteten Umgebung der Badlands. Zu den beliebtesten Aktivitäten der Besucher des Badlands KOA gehören Naturwanderungen, Minigolf und ein Bad im Pool während der heißen Sommertage. Der Badlands/White River KOA kann sogar für Sie kochen, denn vom Memorial Day bis zum Labor Day Weekend stehen Vollzeitköche in der Küche.

Mit mehr als 100 Stellplätzen, die von Stellplätzen für Zelte ohne Stromanschluss bis hin zu Wohnmobilstellplätzen mit vollem Service reichen, sind hier alle Camper willkommen. Übernachtungsgäste haben Zugang zu Toiletten und Wäschereien sowie zu einem Laden, in dem Campingartikel verkauft werden.

Camper auf dem Badlands/White River KOA sind weniger als fünf Meilen vom inneren Eingang des Badlands National Park entfernt, und von hier aus ist es nur eine kurze Fahrt zum Ben Reifel Visitor Center.

Adresse: 20720 SD Highway 44, Interior, South Dakota

5. Sleepy Hollow Campground & RV Park

Sleepy Hollow Campground & RV Park

Sleepy Hollow Campground & RV Park | Foto Copyright: Brad Lane

Der Sleepy Hollow Campground & RV Park liegt in der Stadt Wall in der Nähe des weltberühmten Wall Drug und bietet einen einfachen Zugang zu den wichtigsten Attraktionen der Gegend. Der Campingplatz bietet auch eine Fülle von komfortablen Übernachtungsmöglichkeiten. Der Park verfügt über einen eigenen Bereich für Zelte und fast 60 Durchzugsplätze für Wohnmobile. Alle Übernachtungsgäste von Sleepy Hollow haben Zugang zu Duschen, Wascheinrichtungen und einer ruhigen Umgebung.

Das Souvenirgeschäft Wall Drug, das seit 1931 besteht und jedes Jahr Millionen von Touristen in die Gegend lockt, ist ein traditioneller Halt am Straßenrand, wenn man in dieser Gegend unterwegs ist. Weitere Sehenswürdigkeiten in der Nähe des Sleepy Hollow Campground sind das Wounded Knee Museum und die Minuteman Missile National Historic Site.

Der Pinnacles-Eingang zum Badlands National Park ist von Sleepy Hollow aus in weniger als 10 Meilen erreichbar.

Adresse: 118 W 4th Avenue, Wall, South Dakota

6. Lake Park Campground & Cottages

Lake Park Campgrounds & Cottages liegt in Rapid City, eine Stunde westlich des Pinnacles-Eingangs des Badlands National Park. Je nachdem, in welche Richtung Sie reisen, ist dieser familienfreundliche Campingplatz entweder das perfekte Ende eines Badlands-Abenteuers oder aber erst der Anfang. Neben Stellplätzen für Zelte und Wohnmobilstellplätze bietet der Lake Park Campground auch gemütliche Cottages, die von Studios bis zu Drei-Zimmer-Wohnungen reichen.

Der angrenzende Canyon Lake und der Rapid Creek, die einen großen Teil des Campingplatzes und des Geländes einnehmen, bieten hervorragende Möglichkeiten zum Forellenangeln und schöne Aussichten. Alle Übernachtungsgäste des Lake Park Campground haben Zugang zu Toiletten mit Wasserspülung, heißen Duschen und 24-Stunden-Wascheinrichtungen. Der Campingplatz bietet auch einen kostenlosen Fahrradverleih an, und die Mitarbeiter geben gerne Tipps, wo man ein Abenteuer erleben kann.

Adresse: 2850 Chapel Ln, Rapid City, South Dakota

Hotels in der Nähe des Badlands National Park

Die meisten Übernachtungsmöglichkeiten befinden sich in der benachbarten Stadt Wall, die nördlich des Pinnacles-Eingangs des Parks liegt. Einschließlich der wenigen Möglichkeiten in den Städten Interior und Kadoka fallen fast alle Hotels in der Nähe des Badlands National Park in die Kategorie der Mittelklasse, was bedeutet, dass Sie einen komfortablen Aufenthalt zu einem günstigen Preis erhalten.

    Hotels in Wall: Alle Hotels und Gasthöfe in Wall befinden sich in unmittelbarer Nähe zueinander, was zu günstigen Preisen führt, egal, wohin Sie fahren. Das Best Western Plains Motel in der Glen Street bietet saubere und komfortable Zimmer sowie ein kostenloses Frühstück und Zugang zu Innen- und Außenpools.

Das Days Inn by Wyndham Wall ist ebenfalls eine beliebte Wahl mit günstigen Preisen, geräumigen Zimmern und schnellem Zugang zu den Restaurants in der Umgebung.

Weitere verwandte Artikel auf PlanetWare.com

image

Mehr Camping in South Dakota : Als Ergänzung zu einem Abenteuer im Badlands National Park bietet sich der nahe gelegene Black Hills National Forest an. Die Black Hills sind voller atemberaubender natürlicher und künstlicher Attraktionen, darunter die Jewel Cave, der Custer State Park und der Mount Rushmore. Unser Artikel über die besten Campingplätze rund um Mount Rushmore hilft Ihnen, den perfekten Campingplatz zu finden. Wenn Sie sich einen Überblick über die Campingplätze in Süddakota verschaffen möchten, finden Sie in unserem Reiseführer für Campingplätze in Süddakota im Handumdrehen einen Platz, an dem Sie Marshmallows über dem Feuer rösten können.

image

Weitere Ausflugsziele in South Dakota : Neben den Badlands und den Black Hills gibt es in South Dakota noch viele andere sehenswerte Landschaften zu entdecken. In unserem Artikel über die besten staatlichen und nationalen Parks in South Dakota finden Sie einige neue Orte, die Sie auf Ihre Reiseliste setzen sollten. Wenn Sie für Ihren nächsten Urlaub in South Dakota das Stadtleben suchen, lesen Sie unsere Artikel über Deadwood und Sioux Falls. Beide Städte lassen sich von ihrer natürlichen Umgebung inspirieren und bieten jeweils einzigartige Unterkunftsmöglichkeiten, die von Campingplätzen bis hin zu luxuriösen Übernachtungsmöglichkeiten reichen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button