Südamerika

Die 6 besten Strände in Tarpon Springs, FL

Tarpon Springs, eine kleine Stadt in Südflorida, ist bekannt für seine berühmten Sponge Docks, aber ein wenig bekanntes Geheimnis ist, dass Tarpon Springs auch eine ausgezeichnete Auswahl an Stränden hat.

Die Strände befinden sich in der Stadt und direkt vor der Küste. Einige grenzen an den Golf von Mexiko, andere liegen an großen Flüssen. In der Regel haben die Strände weichen, weißen Sand und eine sehr gute Ausstattung für einen unterhaltsamen Tag am Strand. Dazu gehören Picknicktische, Grills, Duschen und Rettungsschwimmer (in der Saison), die ein Auge auf alle Planschenden haben.

Wer sich auskennt und auf seinen Geldbeutel achtet, findet in Tarpon Springs einen unaufdringlichen, erschwinglichen Urlaubsort. Die Stadt ist gut gelegen. Nur 45 Minuten entfernt befinden sich die unterhaltsamen Familien-Vergnügungsparks von Tampa sowie die kulturellen Einrichtungen und Attraktionen von St. Petersburg.

Mit unserer Liste der besten Strände in Tarpon Springs finden Sie die besten Sandstrände.

1. Howard Park Beach

Howard Park Beach

Howard Park Beach | Foto Copyright: Michael Law

Der beste Strand in Tarpon Springs ist der Howard Park Beach. Dieser schöne Strand, der am Ende eines ein Kilometer langen Dammes liegt, ist einer der besten Strände im gesamten nördlichen Pinellas County. Fast zwei Millionen Menschen besuchen den nahe gelegenen Fred Howard Park; viele von ihnen machen den im Park gelegenen Howard Park Beach zu ihrem Hauptziel.

Diese Popularität tut dem Erlebnis für die Besucher jedoch keinen Abbruch. Ein breiter, langer weißer Sandstrand wird von mittelgroßen Palmen gesäumt, was dem Ort ein idyllisches Flair verleiht. Sie werden kaum Probleme haben, einen Platz für Ihren Strandtag zu finden, und da der Parkplatz nur einen kurzen Spaziergang entfernt ist, können Sie so viel Ausrüstung mitbringen, wie Sie wollen.

Das Wasser ist seicht und warm, ideal zum Schwimmen, Planschen und Faulenzen. Für Familien mit kleinen Kindern sind die aufmerksamen Rettungsschwimmer ein zusätzliches Plus. Wenn Sie Ihren Blick von Ihrem neuesten Bestseller abwenden können, während Sie es sich in Ihrem Liegestuhl bequem machen, haben Sie vielleicht das Glück, eine Gruppe von Delfinen zu sehen, die direkt vor der Küste entlangschwimmen. Je nach Jahreszeit können Sie auch die großen und sanften Seekühe beim Grasen beobachten.

Kajak- und Kanufahren sind ebenfalls beliebte Freizeitbeschäftigungen am Howard Park Beach. Sie können vom Hauptstrand aus ins Meer hinauspaddeln oder eine Route im flachen Wasser in der Nähe des Dammes planen. Es gibt einen Bootsanleger und einen Ausrüstungsverleih, falls Sie keine eigene Ausrüstung haben.

Adresse: 1700 Sunset Drive, Tarpon Springs, Florida

2. Sunset-Strand

Volleyball net at Sunset Beach

Volleyballnetz am Sunset Beach | Foto Copyright: Michael Law

Wie der Name schon sagt, ist der Sunset Beach einer der besten Orte, um den Sonnenuntergang in Tarpon Springs zu erleben. Eine kleine Landzunge ragt in den Golf von Mexiko hinein, und genau hier finden Sie einen kleinen, ruhigen Strand mit außergewöhnlichen Einrichtungen, den viele Einheimische dem Howard Park Beach vorziehen.

Der Sand ist weiß und verteilt sich über einen kleinen, aber kompakten Bereich. Einer der vielen Vorzüge von Sunset Beach ist, dass sich die Picknickplätze direkt am Wasser befinden, so dass Sie nur wenige Schritte von Ihrem Handtuch entfernt ein Barbecue am Strand veranstalten können.

An vielen Wochenenden, wenn das Wetter schön ist, wird auf den Sandplätzen ein anständiges Volleyballspiel ausgetragen. Meistens freuen sich die Spieler über neue Teilnehmer. Wenn der Wind auffrischt, sollten Sie Ihr Handy zücken und ein paar farbenfrohe Fotos von den Kiteboardern schießen, die über das flache Gelände in Richtung Fred Howard Park rasen.

3. Anclote River Park

The beach at Anclote River Park

Der Strand im Anclote River Park | Foto Copyright: Michael Law

Der Anclote River Park hat einen kleinen Strand, der im Gegensatz zu anderen Stränden in Tarpon Springs zum Anclote River und nicht zum Golf von Mexiko zeigt. Einer der Vorteile dieser Ausrichtung ist, dass an windigen und rauen Tagen am Golf das Wasser hier ruhig und überschaubar bleibt. Der zweite Vorteil ist, dass das Wasser des Flusses in der Regel wärmer ist als das Wasser des Golfs, so dass es viel einfacher ist, ins Wasser zu kommen (und zu bleiben!).

Der Schwimmbereich, der etwa 300 Fuß lang ist, ist abgesperrt, damit Sie sich nicht zu weit hinauswagen. Von Mai bis Ende August sind keine Rettungsschwimmer anwesend, aber selbst wenn Sie zu diesen Zeiten nach draußen kommen, ist der Bereich recht klein, so dass es im Allgemeinen recht einfach ist, die kleinen Schwimmer im Auge zu behalten. Der weiße Sand wird in der prallen Sonne Floridas nie zu heiß, und einige Palmen und andere Laubbäume spenden Schatten, falls Sie ihn brauchen.

Im hinteren Teil des Strandes befindet sich ein fantastischer Picknick-Unterstand mit Tischen und Grills. Ein idealer Ort für den Vater, um ein Mittagsmahl zuzubereiten, während der Rest der Familie den Strand genießt. Sollte der Strand für die Jüngeren nicht mehr so attraktiv sein, gibt es in der Nähe zwei Spielplätze.

4. Strand im Honeymoon Island State Park

Honeymoon Island State Park

Honeymoon Island State Park | Foto Copyright: Michael Law

Wenn Ihnen eine kleine Autofahrt nichts ausmacht, sollten Sie die 30-minütige Fahrt nach Honeymoon Island auf sich nehmen, um den wunderschönen weichen, weißen Sand zu genießen. Diese vorgelagerte Insel, die einst für eine massive Bebauung vorgesehen war, wurde von örtlichen Weltverbesserern gerettet und ist heute einer der besten Strände in Florida.

Der Strand hier ist wesentlich größer als der in Tarpon Springs. Er erstreckt sich über vier Meilen und ist ein Paradies für Strandspaziergänger. Der Sand ist weich und weiß und wird vom warmen, klaren Wasser des Golfs von Mexiko umspült.

Es ist nie ein Problem, einen Platz am Strand zu finden, denn die großen Parkplätze sind nur wenige Schritte vom Strand entfernt. Auch wenn die großen Parkplätze Ihnen zu denken geben, wie viele Leute am Strand sein werden, machen Sie sich keine Sorgen. Die Strände von Honeymoon Island sind selten überfüllt; selbst an den belebtesten Tagen werden Sie immer einen Platz finden.

Wenn Sie zum ersten Mal im Park ankommen, werden Sie vielleicht versucht sein, auf dem ersten Parkplatz für den Main Beach zu parken. Widerstehen Sie dieser Versuchung und gehen Sie weiter, bis Sie den weitaus besseren North Beach erreichen. Die Strände an der Golfküste Floridas verändern sich ständig, und die jüngsten Ereignisse haben den Main Beach stark erodiert.

Auf der Rückseite des Strandes finden Sie Toiletten und Duschen. Die Picknicktische befinden sich nicht in Strandnähe, sondern drüben bei den Sandvolleyballplätzen und den Spielplätzen.

Adresse: 1 Causeway Blvd, Dunedin, Florida

5. Caladesi State Park

Caladesi State Park

Caladesi-Staatspark

Wenn Sie einen ganz anderen Strandtag erleben möchten, als Sie es wahrscheinlich gewohnt sind, sollten Sie den Caladesi State Park besuchen. Dieses Strandziel kommt einer einsamen Palmeninsel so nahe, wie Sie es in Südflorida nur finden können. Es ist ein idyllischer Ort mit seichtem, klarem Wasser, das an die Küste plätschert, während sich kleine Kohlpalmen sanft im Wind wiegen.

Die Insel ist nur mit einem privaten Boot oder mit einer öffentlichen Fähre vom Honeymoon Island State Park aus zu erreichen – ein idealer Ort, um den Strand in Ruhe zu genießen. Die Insel ist in vielerlei Hinsicht noch unberührt, und die natürliche Umgebung ist einzigartig und wunderbar zu erkunden.

Schnappen Sie sich Ihren Hut und Ihre Wanderschuhe (oder gehen Sie barfuß) und wandern Sie die drei Meilen des Hauptstrandes von Caladesi in Richtung Norden entlang. Nach einer Weile wird der Strand breiter und endet schließlich am Hurricane Pass, von wo aus Sie einen Blick auf den Honeymoon Island State Park haben. Wer es etwas ruhiger angehen lassen möchte, kann über die Strandpromenade zum Strand wandern und sich auf dem puderweichen, weißen Sand niederlassen.

Packen Sie ein Picknick ein und nehmen Sie es mit, oder essen Sie einen Happen im Restaurant am Yachthafen, wo Sie auch Strandausrüstung und Kajaks mieten können.

Die Fähre von Honeymoon Island fährt jede halbe Stunde nach Caladesi Island; die Fahrt dauert etwa 20 Minuten.

6. Anclote Key Preserve State Park

Aerial view of Anclote Key Preserve State Park

Luftaufnahme des Anclote Key Preserve State Park

Wenn Ihnen der halb verlassene Caladesi Island State Park und seine Strände zu hektisch sind und Sie etwas noch Abgelegeneres und Unberührteres suchen, fahren Sie zum 403 Hektar großen Anclote Key State Park Reserve. Drei Meilen vor der Küste von Tarpon Springs gelegen, ist dieser besondere Ort ein Paradies für Strandliebhaber.

Unberührte weiße Sandstrände erstrecken sich über knapp vier Meilen entlang der Golfküste, und man kann hier sehr gut Muscheln sammeln. Wenn Sie von den Fähranlegern aus ein Stück zu Fuß gehen, müssen Sie sich den Strand wahrscheinlich nur mit ein paar Austernfischern teilen, die ihrem täglichen Geschäft nachgehen.

Das Schwimmen ist hier spektakulär, mit flachem Wasser und weichem Sand, der dazu einlädt, im warmen, kristallklaren Wasser zu verweilen. Je nach den Gezeiten tauchen kleine vorgelagerte Sandbänke auf, auf denen man sich herrlich sonnen kann. Wenn Sie sich vom Strand losreißen können, sollten Sie einen Spaziergang zum historischen Leuchtturm aus dem Jahr 1887 unternehmen.

Hier lässt es sich gut grillen. Picknicktische und Grills stehen direkt am Strand zur Verfügung. Wenn Sie wirklich abenteuerlustig sind, können Sie versuchen, eine heimische Meerforelle zu fangen und sie zum Mittagessen zuzubereiten.

Stellen Sie sich vor, dass Ihr Tag am Strand nicht mit dem Sonnenuntergang enden muss. Im Anclote Key Preserve State Park gibt es am Nordende des Keys einen einfachen Campingplatz. Verbringen Sie den ganzen Tag am Strand, gehen Sie spazieren, schwimmen und amüsieren Sie sich, und beobachten Sie dann von Ihrem Strandcampingplatz aus den Sonnenuntergang im Golf von Mexiko. Schlafen Sie unter dem Sternenhimmel, und wachen Sie mit einem Kaffee in der Hand zum Klang der sanft an Land gespülten Wellen auf.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button