Südamerika

Die 8 besten Strände in Panama City Beach, FL

Panama City Beach bietet entlang seiner 27 Meilen langen Küste eine Vielzahl von Strandabschnitten. Sie können Strände finden, die für Familien geeignet sind, ideal zum Muschelsammeln, Strände, die natürlich und abgelegen sind, oder Sie können jeden Tag Ihres Urlaubs einen anderen Sandstrand aufsuchen und mit einer Reihe von Erfahrungen nach Hause fahren.

Panama City Beach liegt im Nordwesten Floridas mit dem warmen Wasser des Golfs von Mexiko und der dazugehörigen entspannenden Golfbrise. Der feine weiße Quarzsand und das kristallklare Wasser des Golfs sind das Markenzeichen der Küste von Panama City Beach.

Der Zugang zu den Stränden ist bequem, denn es gibt mehr als 100 deutlich gekennzeichnete öffentliche Zugänge zum Meeresufer.

Es werden zahlreiche Touren und Ausflüge angeboten, von Schnorchel- und Delfintouren bis hin zu Parasailing und Angeln. Sie können die volle Strandstimmung heraufbeschwören, indem Sie an einem Sandburgenbaukurs von Beach Sand Sculptures teilnehmen und lernen, wie Sie Ihre Sandkunstfähigkeiten verbessern können.

Wenn Sie sich am Strand lieber entspannen möchten, können Sie bei Endless Beach Rentals eine Strandausrüstung mit Lagerfeuer, Hängematte und Marshmallows mieten und so eine ganz persönliche Strandatmosphäre schaffen – Sie brauchen nur zu erscheinen. Lagerfeuer sind an den Stränden von Panama City ohne Genehmigung verboten, aber wenn Sie ein Lagerfeuer mieten, erhalten Sie die Genehmigung gleich mit.

Unterkünfte am Meer sind hier leicht zu finden, von Eigentumswohnungen über Hotels bis hin zu Panama City Beach-Resorts. Die meisten Strandresorts haben einen direkten Strandzugang und Pools auf dem Gelände.

Jeder Strand hat seinen eigenen Reiz, daher sollten Sie während Ihres Aufenthalts mehrere ausprobieren. Mit unserer Liste der besten Strände in Panama City Beach finden Sie die besten Möglichkeiten.

1. Panama City Beach und Pier

Beach fishing at Panama City Beach

Strandangeln am Panama City Beach

Der acht Meilen lange Panama City Beach ist einer der aktivsten und beliebtesten Strandabschnitte der Stadt. Da er am Golf von Mexiko liegt, ist das Wasser klar und blau, und die Meeresbrise kommt so oft wie die Gezeiten. Dieser Strand ist ideal, wenn Sie gerne im Zentrum des Geschehens und in der Nähe von Annehmlichkeiten wie Strandrestaurants sind.

Er ist auch der perfekte erste Strand in Panama City Beach, wenn Sie noch nie dort waren, weil er so zentral gelegen ist. Panama City Beach ist ein ziemlich aktiver Strand mit Schwimmen und Surfen. Er ist ideal, um unter einem Sonnenschirm die Menschen am Strand zu beobachten und das Lachen der Urlauber, die Sandburgen bauen und in die Wellen springen, auf sich wirken zu lassen.

Der Pier und die Fischerei

Eines der zentralen Wahrzeichen von Panama City Beach ist der Russell-Fields Pier. Für eine Tagesgebühr von 3 Dollar können Sie nach einer Mahlzeit am Strand am Pier entlang spazieren und die Möwen und Pelikane beobachten oder den Sonnenuntergang genießen. Der Pier liegt 1.500 Fuß tief im Golf von Mexiko und ist daher ein beliebter Ort für Angler, die hier einen Tagesfischereischein erwerben und Angelruten mieten sowie Angelgeräte kaufen können. Die Anlegestelle ist ganzjährig geöffnet.

Einige der Fische, die in der Saison vom Pier aus gefangen werden, sind Spanische Makrele, Kobia, Flunder, Blue Liner, Königsmakrele und Pompano. Ein weiteres Highlight dieses Strandes ist der Pier Park, eine Fußgängerzone hinter dem Strand mit mehr als 100 Geschäften und Restaurants.

Adresse: 16101 Front Beach Road, Panama City Beach, Florida

2. Shell-Insel

Paddleboarders at Shell Island

Paddelboarder auf Shell Island | Foto Copyright: Visit Panama City Beach

Die natürliche Umgebung von Shell Island lädt zu mehr als nur zum Spielen im Wasser ein. Sie können um die Insel herumgehen und den Lebensraum erkunden, um nach Geisterkrabben, Rehen und den vom Aussterben bedrohten grünen Meeresschildkröten zu suchen. Sowohl die Unechte Karettschildkröte als auch die Grüne Meeresschildkröte leben auf Shell Island und sind vom Aussterben bedroht.

Während der Brutzeit von Mai bis Oktober haben Sie die Möglichkeit, sie nachts zu beobachten. Es ist wichtig, die Markierungen rund um die Nester zu beachten und ihr natürliches Auftauchen zu beobachten, wenn sie sich zur Eiablage zu den Nestern begeben.

Am Strand findet man auch eine Vielzahl von Muscheln und Sanddollars sowie gelegentlich Muschelschalen. Der Reiz von Shell Island liegt in seiner ursprünglichen und ungestörten Umgebung, aber Sie müssen auch alles mitbringen, was Sie für diesen Tag benötigen. Packen Sie Getränke und Essen ein und nehmen Sie den Müll mit, wenn Sie die Insel verlassen, denn es gibt keine Verpflegungsstände oder Mülltonnen.

Abgesehen von ihrer natürlichen Schönheit hat Shell Island eine beeindruckende Geschichte, die von spanischen Entdeckern, indianischen Ureinwohnern und Piraten geprägt ist und bereits in mehreren Filmen als Kulisse diente. Ein Teil der Westseite der Insel gehört zum St. Andrews State Park, und auf der Ostseite befindet sich die Tyndall Air Force Base.

Anreise nach Shell Island

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Shell Island zu erreichen. Am einfachsten ist es, mit dem Shell Island Shuttle zu fahren, das im Frühjahr und Sommer vom St. Andrews Park aus verkehrt. Informieren Sie sich vor Ihrer Reise über die Fahrpläne und Gebühren der Shuttles und Fähren, um herauszufinden, wann sie in Betrieb sind.

3. Camp Helen State Park Strand

Camp Helen State Park Beach

Camp Helen State Park Beach | Foto Copyright: Visit Panama City Beach

Der Camp Helen State Park bietet ein einzigartiges Stranderlebnis, das sich von anderen Stränden in Panama City Beach unterscheidet. Es ist ein ökologisch beeindruckender Strand mit einer Kombination aus Süß- und Salzwasser aus dem Golf von Mexiko, dem Lake Powell und dem Phillips Inlet, die den Park auf drei Seiten umgeben. Wer weiße Sandstrände mit ungestörter natürlicher Schönheit mag, wird diesen Strand zu schätzen wissen.

Schwimmen

Der 183 Hektar große Park ist ein Tagesausflugsgebiet mit zahlreichen Aktivitäten wie Schwimmen, Vogelbeobachtung und Naturstudien. Das Schwimmen ist am Strand zwar erlaubt, aber es gibt keine Rettungsschwimmer, so dass im Wasser Vorsicht geboten ist. Die meisten Besucher genießen den Strand des Camp Helen State Park wegen des Sandes, der Sonne und der Spaziergänge entlang der malerischen Sanddünen.

Wanderwege und Angeln

Als Abwechslung zum Strandtag kann man in diesem Park auch wandern und Rad fahren. Die Wege im Park führen durch verschiedene Lebensräume wie Salzwiesen, Feuchtgebiete, Sandkieferngebüsch und Küstendünen. Eine weitere beliebte Aktivität an diesem Strand ist das Angeln, denn es gibt eine Vielzahl von Fischarten im Süß-, Salz- und Brackwasser, das ihn umgibt.

Geschichte

Dieser Strand hat eine lange Geschichte, die sich an den Überresten der Hügel zeigt, die von den Bewohnern vor fast 4.000 Jahren hinterlassen wurden. In den 1920er Jahren befand sich auf dem Grundstück ein Hotel, das jedoch nach einem Brand abgerissen und in den 1930er Jahren durch ein Privathaus ersetzt wurde. Zwischen 1945 und 1987 diente das Gelände als Erholungsort für die Angestellten eines Textilunternehmens, bevor es 1996 zum Florida State Park wurde und für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde.

Adresse: 23937 Panama City Beach Pkwy, Panama City Beach, Florida

4. Schoner

Schooners

Schooners | Foto Copyright: Visit Panama City Beach

Die Strandszene im Schooners ist entspannt, mit Beachvolleyball, geselligem Beisammensein auf der Terrasse am Meer und Abhängen am Wasser. Das Schooners liegt am östlichen Ende von Panama City Beach, wo regelmäßig Bands auftreten, und ist der ideale Ort für Live-Musik und Tanz.

Schwimmen

Schooners ist nicht nur wegen seiner geselligen Atmosphäre beliebt, sondern auch wegen des klaren, blauen Wassers, das an den Strand gespült wird und zum Schwimmen, Träumen oder zum Einschlafen einlädt. Dieser Strand ist bekannt für seine regelmäßigen öffentlichen Veranstaltungen und Themenfestivals, die das ganze Jahr über stattfinden.

Restaurant

Das Restaurant Schooners ist an sieben Tagen in der Woche geöffnet, so dass die Menschen den Strand von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang genießen können. Der Sonnenuntergang ist an jedem Abend der Woche ein besonderes Ereignis, bei dem Sie spektakuläre Fotos vom farbenprächtigen Himmel machen können, und bleiben Sie bei dem Ritual der Kanonenschüsse, die direkt am Strand stattfinden.

Um einen Eindruck von der Strandszene in Schooners zu bekommen, können Sie die Live-Webcam nutzen, um die Wellenbedingungen und die neuesten Sandburgenkreationen zu verfolgen und zu sehen, wie viele Menschen sich am Strand aufhalten.

Adresse: 5121 Gulf Drive, Panama City Beach, Florida

5. St. Andrews State Park Strand

Pier in St. Andrews State Park, Florida

Pier im St. Andrews State Park, Florida

Wassersportler schätzen den Strand des St. Andrews State Park wegen der Fülle und Vielfalt an Wassersportmöglichkeiten, die sich hier an einem Ort bieten. Das ehemalige Militärreservat, das heute ein State Park ist, umfasst mehr als 1.200 Hektar und 1,5 Meilen Strand.

Schwimmen und Aktivitäten

Der St. Andrews State Park Beach eignet sich nicht nur zum Schwimmen im Golf, sondern auch zum Schnorcheln im klaren, flachen Wasser hinter den Landungsbrücken.

Der Strand ist beliebt bei Besuchern, die einen Tag lang tauchen, Kanu oder Kajak fahren möchten. Der Strand ist entspannend und bekannt für seinen zuckerartigen Sand und das klare, jadefarbene Wasser. Ein Pavillon bietet Schatten und Platz für ein Picknick, und am Strand gibt es einen Imbissstand mit Snacks und Wasser.

Sie können sich in einem örtlichen Geschäft ein Fahrrad ausleihen und durch den St. Andrews State Park radeln oder einen Spaziergang auf den beiden Naturpfaden unternehmen. Aufgrund der Vielfalt der Pflanzen und der Natur an der Küste ist dies ein beliebter Ort zur Vogelbeobachtung in Panama City Beach. Halten Sie Ausschau nach wilden Tieren wie Alligatoren, Reihern und einer Vielzahl von Wasservögeln.

Angeln

Angeln ist eine beliebte Aktivität am St. Andrews State Park Beach und bietet mehrere Möglichkeiten. Angler können vom Tiller Pier oder vom Pier an der Grand Lagoon aus im Golf angeln. Auch im Wasser in der Nähe des St. Andrews Pass oder am Steg gibt es gute Angelmöglichkeiten.

Zelten

Der St. Andrews State Park verfügt über voll ausgestattete Campingplätze für diejenigen, die hier übernachten möchten. Für den Eintritt in den St. Andrews State Park ist eine geringe Gebühr zu entrichten.

Adresse: 4607 State Park Lane, Panama City Beach, Florida

6. Hundestrand

Dog playing in Panama City Beach at the Dog Beach

Spielende Hunde in Panama City Beach am Hundestrand

Wenn Sie Ihren Hund mit in den Urlaub nach Panama City Beach nehmen möchten, werden Sie keine Probleme haben, den besten haustierfreundlichen Ort für Wasserfreuden zu finden, denn der Dog Beach ist leicht zu finden. Der Strand befindet sich in der Nähe des Russell-Fields-Piers. 400 Meter weißer Sand und ein Platz direkt am Meer sind für Hunde und ihre Besitzer reserviert, die im Urlaub die Sonne genießen wollen.

Der Herbst ist die beste Zeit, um mit Ihrem Hund zum Dog Beach zu gehen, denn dann ist das Wetter kühler und die Tage sind noch sonnig. Wenn Sie den Strand im Sommer besuchen, sollten Sie darauf achten, dass Ihr Haustier ausreichend Wasser zu trinken hat. Das Wasser des Golfs ist eine gute Möglichkeit, sich zwischen dem Laufen und Spielen im Sand abzukühlen.

Wenn Sie Ihren Hund zum Hundestrand mitnehmen möchten, sollten Sie neben Sonnencreme und Wasser zum Trinken noch ein paar andere wichtige Dinge in Ihre Strandtasche packen. Nehmen Sie auf jeden Fall eine Leine, Säuberungstüten und ein Handtuch mit, um den Sand von den Pfoten Ihres Hundes zu wischen. Vergessen Sie nicht, auch ein paar Fotos von Ihrem Hund am Strand zu machen.

Adresse: 16230 Front Beach Road, Panama City Beach, Florida

7. Rick Stelzer Park

Sunset at Rick Stelzer Park

Sonnenuntergang im Rick Stelzer Park | Foto Copyright: Anietra Hamper

Der Rick Stelzer Park mit öffentlichem Strandzugang ist ideal für Besucher, die gerne natürliche Dünen erleben. Das Schöne an diesem Strand ist, dass man sich wie an einem abgelegenen Strand fühlt, aber dennoch in der Nähe von Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten ist.

Der Strand und der Park bieten Bade- und Picknickplätze sowie Toiletten und Parkbänke. Der 4,75 Hektar große Park verfügt über einen unbebauten Strandabschnitt, der der Aufklärung über das Dünensystem des Golfs und dessen Wechselwirkung mit der Strandumgebung dient.

Bei einem Spaziergang entlang des Strandes und durch den Park können Sie einige der interaktiven und lehrreichen Ausstellungen besuchen. Auch wenn Sie keinen ganzen Strandtag im Rick Stelzer Park verbringen können, ist er einen Besuch wert, wenn Sie in Panama City Beach sind.

Die ungestörte Schönheit des Strandes im Rick Stelzer Park ist ein Beispiel dafür, warum das “Leave No Trace”-Projekt in Panama City Beach so wichtig ist. Die örtliche Verordnung ermutigt die Strandbesucher, alles, was sie an den Strand mitbringen, mitzunehmen, einschließlich Müll, Stühle und Sonnenschirme. Diese Maßnahme soll dazu beitragen, die natürlichen Elemente unberührter Strände wie diesem zu erhalten und zu schützen.

Adresse: 7419 Thomas Drive, Panama City Beach, Florida

8. M.B. Miller Pier

M.B. Miller Pier and beach

M.B. Miller Pier und Strand

Der Strand am M.B. Miller Pier ist ein familienfreundlicher Strand mit zahlreichen Unterkünften und öffentlichem Zugang zum Strand. Die Gewässer des Golfs eignen sich hervorragend zum Schwimmen und Surfen, und es werden zahlreiche Strandaktivitäten wie Sandvolleyball, Strandyoga und Sandburgenbau angeboten.

Auf beiden Seiten des Piers gibt es Strände, an denen Sie sich für den Tag niederlassen können. In der Nähe befinden sich Toiletten und ein kleiner Laden für Sonnencreme und Getränke. Mehrere Restaurants befinden sich in Gehweite.

Der Pier selbst ist einer der Gründe für die Beliebtheit dieses Strandes, denn mit einer Tageskarte (gegen eine geringe Gebühr) kann man hier spazieren gehen und hat den besten Platz in der Stadt, um die Sonnenuntergänge in Panama City Beach zu erleben. Mit einem Pier-Pass können Sie den ganzen Tag lang kommen und gehen.

Der Pier

Der Pier reicht 1.500 Fuß weit in den Golf von Mexiko hinein und ist damit tagsüber eine schöne Abwechslung. Er ist ein beliebter Ort zum Angeln, zum Beobachten von Vögeln und zum Beobachten von Meereslebewesen, darunter gelegentlich auch Delfine. Angler können vom Pier aus mit einer Tageslizenz auf Flunder, Hardtail, Pompano, Rotbarsch, Kobia und andere Arten angeln. Köder und Angelruten können im Büro der Anlegestelle ausgeliehen werden.

Adresse: 12213 Front Beach Road, Panama City Beach, Florida

Weitere verwandte Artikel auf PlanetWare.com

image

Erkundung von Panama City: Wenn Sie während Ihres Florida-Urlaubs nach anderen Aktivitäten suchen, sehen Sie sich unsere Top-Sehenswürdigkeiten in Panama City Beach an, zu denen der Gulf World Marine Park und Möglichkeiten für Bootstouren gehören. Es gibt zwar viele Unterkunftsmöglichkeiten, aber Sie sollten sich die besten Resorts in Panama City Beach ansehen, um eines zu finden, das Ihren Bedürfnissen entspricht, egal ob es ein familienfreundliches Resort ist oder Sie auf der Suche nach Annehmlichkeiten sind, die einen Flitterwochenurlaub bereichern.

image

Andere Strände in Florida erkunden: Wenn Sie Ihren Urlaub verlängern und andere Strände in Florida besuchen möchten, sollten Sie Pensacola, das etwa 90 Meilen westlich von Panama City Beach liegt, oder Strände an der Golfküste Floridas wie Clearwater Beach in Clearwater oder Siesta Key Beach in Sarasota in Betracht ziehen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button